Wie bildet man die n-te Ableitung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

(Bitte schreib bei einzeiliger Notation die nötigen Klammern dazu. Vermutlich meinst du

3^(kx) * e^(2x)

statt

(3^k) * x * (e^2) * x

)

Schreib mal die ersten drei, vier Ableitungen auf. Dabei dürfte dir schon einiges auffallen.

(Übrigens würde ich versuchen, den Ausdruck zu vereinfachen:

3^(k x) * e^(2 x) = e^(ln(3) * k * x) * e^(2 x) = e^(  (ln(3) * k + 2) * x  )

 - das vereinfacht die Bildung der Ableitungen ungemein.)

Was möchtest Du wissen?