wie bildet man das preterito perfecto im spanischen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Levantarse - sich hinlegen
Me he levantado - ich habe MICH (me) hingelegt.

Ducharse - sich duschen
Te has duchado - du hast DICH (te) geduscht.

Decir - sagen
He dicho - ich habe gesagt.

Du erkennst es am Infinitiv. Hängt da ein se dran wie bei deinen ersten beiden Beispielen, dann werden auch die anderen Zeiten mit me te se... gebildet. Wenn nicht, dann nicht.

Ich hoffe meine etwas laienhafte Erklärung macht es ein bisschen klarer ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleenesbiest
20.03.2016, 21:30

Na super... Levantar bedeutet natürlich aufstehen... ich lach mich tot xD

0
Kommentar von snatascha
20.03.2016, 21:30

ich danke dir :-)

0

Beispiel 1 und 2 sind Reflexivverben: levantarse aufstehen; im Deutschen nicht reflexiv), ducharse (sich duschen; im Deutschen mal so, mal so):

(Yo) me he levanto = ich bin aufgestanden. (Yo) me he duchado = ich habe (mich) geduscht

Beispiel 3 zunächst mal nicht, obwohl man hier im Spanischen verstärkend auch das Dativpronomen hinzufügen könnte:

(Yo) he dicho = ich habe gesagt. (Yo) me he dicho = ich habe mir gesagt, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Verben die se am Ende haben sind reflexiv.Reflexive Verben gibt es im deutschen auch:
Ich dusche MICH (s.duschen)
er fragt SICH (s.fragen)

Du musst nur me,te,le,nos,os,les benutzten wenn das Verb se am Ende hat wie z.B: levantarse,acostarse,dormirse....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Me te se etc. setzt du immer hinter wörtern mit "se" also levantarSE oder ducharSE :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymx13
20.03.2016, 21:30

nicht hinter die Wörter, habs falsch formuliert, sry :) es kommt vor die Wörter. und bei anderen die auf -ir oder -ar enden benutzt man kein me, te , se ...

0
Kommentar von snatascha
20.03.2016, 21:30

daanke :)

0

Was möchtest Du wissen?