Wie bilden sich aus neutralen Atomen positiv oder negativ geladene Ionen?

 - (Chemie, Atom, Ionen)

3 Antworten

Leider kann ich das Aufgabenblatt nicht entziffern, weil es gekippt und die Sxhrift zu klein ist. Aber vielleicht helfen dir diese Informationen:

Ein elektrisch neutrales Atom ist deshalb elektrisch neutral, weil es im Atomkern genauso viele elektrisch positiv geladene Protonen hat wie elektrisch negativ geladene Elektronen in der Atomhülle.

Die Ladungen der Protonen und Elektronen heben sich dann gegenseitig genau auf. Die Ladung eines Protons ist nämlich genauso groß wie die eines Elektrons, nur das Vorzeichen ist anders. Nimmt man aus der Atomhülle Elektronen weg oder fügt welche hinzu, wird das Atom zu einem Ion.

Im ersten Fall wird es zu einem positiv geladenen Ion (man nennt das auch Kation), weil dann die Anzahl der Protonen größer ist als die der Elektronen, so dass es eine überschüssige positive Ladung gibt, die nicht von einer gleich großen negativen Ladung ausgeglichen wird.

Im zweiten Fall ist es entsprechend ein negativ geladenes Ion (das nennt man auch Anion), weil es dann mehr Elektronen als Protonen gibt, so dass es eine überschüsige negative Ladung gibt, die nicht von einer gleich großen positiven Ladung ausgegleichen wird.

Man spricht von einfach positiv beziehungsweise negativ, wenn es ein überschüssiges Proton beziehungsweise Elektron gibt, von zweifach positiv beziehungsweise negativ, wenn wenn es zwei überschüssige Protonen beziehungsweise Elektronen gibt, und so weiter.

Negativ geladene Ionen (=Anionen) bilden sich, wenn Elektronen aufgenommen werden. Positive (=Kationen) bilden sich, wenn welche abgegeben werden. So kann man z.B. Kochsalz, also Natriumchlorid machen. Na verliert ein Elektron und Chlor bekommt eines.

Ich danke dir!!!

0
@ca345

Hab ich geholfen? :D Freut mich. Den Rest schaffst du alleine?

1

Oben nimmt das Chlor dem Lithium das Elektron weg, weil Chlor nur noch 1 Elektron braucht ,um eine volle Außenschale zu haben. Dadurch, dass das Lithium 1 Elektron weniger hat, ist es nicht mehr neutral, sondern positiv geladen. Und weil Chlor jz 1 Elektron mehr hat, ist es negativ geladen

Vielen Dank!

1

Was möchtest Du wissen?