Wie biegt man ein Rohr exakt gerade?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wird mit Deiner Ausrüstung schwierig. Es scheint ein dünnwandiges Rohr zu sein, denn ein dickwandiges Rohr verbiegt nicht einfach so.

Du kannst Das Rohr mit Sand füllen (sehr satt füllen) und dann mit dem Brenner wärmen. Dann drückst es sanft gegen einen Winkelstahl der gerade ist. Befestige es mit Lederriemen in kurzen Abständen am Winkel. Lass es langsam abkühlen. Danach sollte es gerade sein.

Eine zweite Möglichkeit ist einfach mit Wärmen. Wärme mit dem Brenner die Seite, auf die sich das Rohr biegen soll. Beim Abkühlen zieht es dann das Rohr auf die heisse Seite.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helsinghill
22.01.2016, 06:57

Danke für deinen Tipp. an einen winkelstahl hatte ich überhaupt nicht gedacht. Bist du dir sicher das die lederrieben nich verkohlen wenn sie das heisse Metall berüren?

0

Stahlrohre sind doch immer gerade?!
Oder ist es so ein dünnes das man mit der Hand biegen kann?
Das Rohr mit Sand füllen, dann kann man es biegen ohne dass es gestaucht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?