Wie beziehung aufrechterhalten?

5 Antworten

Ich glaube mit deinem Verhalten begünstigst du die Ablehnung von deinem Freund irgendwann. Du meinst doch er hat auch etwas Angst und ist ebenfalls Sensibel, so wie du. Dann kannst du dir zumindest sicher sein, dass er weiß wie du dich fühlst.
Nur scheint doch alles perfekt zu laufen zwischen euch, also fang doch mal an das alles zu genießen. Du brauchst dir über gar nichts sorgen machen, du weißt dass er dich liebt und nach dieser Zeit ist in Beziehungen auch eigentlich noch nicht die Luft raus.
Für mich hört sich das an, als würde da etwas Vertrauen von deiner Seite aus fehlen. Vielleicht seht ihr euch zu selten und du kannst keine richtige Vertrauensbasis aufbauen.
Oder du vertraust mal dir selbst.
Du weißt, es ist alles gut. Du weißt, er liebt dich. Was steht euch schon im Wege?

Hallo,
Ich würde euch nahelegen erst einmal offen über eure Bedenken und Ängste zu reden. Denn so könnt ihr euch gegenseitig helfen und eine gute Vertrauens Basis für die Beziehung aufbauen.

Wenn ihr so wie ich es herauslese über die Zukunft nachdenkt und über eure Vorstellungen sprecht ist das doch ein sehr gutes Zeichen. Wenn ihr mit euren Plänen dann noch einig seid perfekt.

Einer der Gründe für eine Trennung kann fehlende Kommunikation sein. Also sprecht miteinander. :)

Eure Gedanken deuten darauf hin, dass ihr einander nicht genug vertraut. Ihr solltet nach dem Grund suchen & versuchen einander mehr zu vertrauen & auch immer ihr selbst sein. Diese Angst macht es doch nur schlimmer, genießt einfach eure Zeit zusammen & denkt positiv. Wenn ihr euch mit den Ängsten verrückt macht, hält diese Beziehung auch nicht lange.. doch wenn ihr euch wirklich sehr liebt & auch einander vertraut, dann kann auch nichts schief gehen :)

Viel Glück euch zwei, lg

Was möchtest Du wissen?