Wie bezeichnet man ein M20 x 1 Gewinde?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

M20 ! ^^

M steht für Metrisch, ein M20 ist also ein Metrisches 20iger Gewinde, wobei 20 für den Durchmesser des Gewindes steht.

Dann gibt es noch Feingewinde, diese werden allerdings nicht vorher mit M geschrieben, und die Zahl 20 X 1,25 beispielsweise, würde heißen, dass der Durchmesser 20mm wäre und die Steigung des Gewindes 1,25mm pro Gewindegang. (Sprich, der Abstand zwischen 2)

Hoffe ich konnte dir helfen

Dann ist ein M20 x 1, ein METRISCHES FEINGEWINDE, DURCHMESSER 20, STEIGUNG 1 MM?

Stimmt das?

Lg

0

Was möchtest Du wissen?