Wie bewirbt man sich schriftlich auf eine Wohnung?

6 Antworten

Man schreibt halt wie alt man ist und mit mit wie vielen Personen man einziehen will. Das man Rentner ist, sollte man auch schreiben und einen Nachweis über die Höhe der Rente geben.

Die Miete sollte im richtigen Verhältnis zur Rente liegen; mehr als ein Drittel der Rente sollte die Miete nicht betragen.

Bisher waren da immer nur Anzeigen wo man sich telefonisch melden konnte.

Da kann man doch anrufen, oder?

Nein, es gibt nur eine Chiffre-Nummer, keine Telefonnummer.

0

Der Inserent möchte nicht tagelang am Telefon verbringen. Daher möchte er sich vorab eine Vorwahl von möglichen Interessenten ansehen.

Im Prinzip schreibt man nichts anderes, als was man auch telefonisch sagen würde. mein zeigt sein Interesse und gibt einige (wenige) Informationen über sich selbst ab.

Bei einer Wohnungsanzeige will der Vermieter kein Bild und auch keinen Lebenslauf.

Wichtig ist, dass Du schreibst, dass es eine ältere Person ist. Evtl. kannst Du noch hinzufügen, dass das Einkommen für die Miete ausreichend ist.

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Interesse habe ich Ihre Anzeige zur Vermietung der Wohnung xy in der yz(Zeitung) wahrgenommen.

Ich bin x Jahre alt und beziehe xxx€ Rente als gesichertes Einkommen. Ich bin ein ruhiger Mieter, Nichtraucher (falls das stimmt, sonst weglassen) und habe keine Tiere (auch das nur, falls es stimmt).

Ich würde mich sehr über einen Besichtigungstermin freuen! Erreichbar bin ich unter der Telefonnummer xxxxx oder schriftlich unter folgender Adresse:

Mit freundlichem Gruß verbleibend,

(Unterschrift)

So in der Art würde ich ein Schreiben formulieren.

Vielen, vielen Dank. Das ist wirklich sehr hilfreich. Meinst du ich kann auch schreiben, "Ich bin eine ruhige Mieterin und bin auch nicht auf fremde Hilfe angewiesen.. " ? Denn ich denke dass einige Leute Vorbehalte haben, ältere Personen anzunehmen. Sie ist schon 77 Jahre alt. Aber absolut fit und eigenständig.

0
@Mietzie

nicht auf Hilfe angewiesen klingt so negativ. Selbstständig klingt besser :-D Ob ich das aber schreiben würde weiß ich nicht.

Ist halt auch immer die Frage, was der Vermieter sucht.

Ich würde aus der Anzeige mit Chiffre aber schließen, dass ältere Personen nicht ausgeschlossen sind als potentielle Mieter- jüngere Leute würde man vielleicht eher übers Internet ansprechen. Das ist aber nur meine persönliche Interpretation :-)

0

Hast du nich nie einen Brief geschrieben oder worin liegt das Problem?!

Das Problem liegt in dem Mangel an geeigneten Wohnungen und wie man sich selbst in einem möglichst vorteilhaften Licht darstellt. Und dass ich keinen Brief an irgendwen schreibe, sondern dass davon einiges abhängt, wie man sich damit präsentiert.

0

Was möchtest Du wissen?