Wie bewirbt man sich richtig per E-Mail für ein schulisches Praktikum in einem Betrieb?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das anscchreiben schreibst du ganz normal als E-Mail. Dein Zeugnis scannst du ein und packst es in den Anhang. Deinen Lebenslauf schreibst du erstmal ganz normal bei Word und packst ihn dann auch in den Anhang der E-Mail. Aber vergiss nicht zu schreiben ,dass du die Anlagen in den Anhang getan hast. Das Formular schickst du der Firma erst wenn sie dir schon eine Zusage geschickt haben weil es ansonsten so aufdringlich wirkt.

Viel Erfolg

Anleitungen für Bewerbungen findest du per Google...

Dann gehst du zu den Betrieben und stellst dich persönlich vor da dies einen besseren Eindruck macht. Zudem kannst du dann direkt fragen was die alles von dir benötigen und was du für/ während das/dem Praktikum benötigst.

Manchmal sind aber NUR E-Mailbewerbungen erwünscht ...

0
@wiewerwaswo

Trotzdem kann man in das Geschäft gehen, sich vorstellen, und fragen!

Und wie man Bewerbungen schreibt findet man noch immer im Internet zu genüge ...

0

Was möchtest Du wissen?