Wie bewirbt man sich an einer Hochschule?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

meistens bieten die Hochschulen auf ihrer Homepage Formulare zum Download an, die man dann ausfüllen muss.Bei manchen Hochschulen erfolgt die Bewerbung online. Zudem muss man das Abituzeugnis und evtl. vorhandene Ausbildungs- bzw. Arbeitszeugnisse mitschicken. Wichtigt ist es, dei Fristen einzuhalten, da es sich um Ausschulssfristen handelt.

Das ist von Uni zu Uni unterschiedlich! Einige Bewerbungen laufen über die ZVS, die meisten gehen aber direkt an die Uni! Wie die Uni das will (Online oder per Post) und welche Unterlagen sie benötigen steht jeweils auf der Seite der Uni! Viele haben Onlinebögen die du ausfüllen musst und dann ausdruckst und mit deinem Abizeugnis an die Uni schickst! Musst du einfach mal schauen wie die Unis bei denen du dich bewerben willst das haben wollen!

es gibt online einschreibungen. da trägst du deine daten ein. dann musst du das ausdrucken und zusammen mit deinem zeugnis dahin schicken. danach wird entschieden ob du angenommen wirst.

Du musst ein amtlich beglaubigtes Abiturzeugnis einreichen. Auf jeder Seite muss ein Stempel der beglaubigenden Behörde zu sehen sein. Das kann z.B. Dein Einwohnermeldeamt machen.

Es gibt von Deiner Uni auch "Anleitungen", z.B. auf der Homepage.

Dass Du im Moment etwas überfragt bist, ist relativ normal - das geht erstaunlich vielen so... Aber es wird noch um einiges komplexer an Organisation, was auf Dich zukommt...

Wenn du damit schon überfordert bist, würde ich den Gedanken mich dort anzumelden direkt wieder vergessen!

mir ist in diesem forum leider aufgefallen das es ständig leute gibt, die nicht hilfreich kommentieren sondern einfach nur ihren stumpfsinnigen senf dazugeben und das nervt. GUT das du es weißt wie alles funktioniert, ich weiß es eben nicht und erkundige mich. und wie oben schon von anderen kommentiert wurde, blicken viele da nicht durch als spar dir deine sinnlose kommentare.

0
@mangiaPREGAama

sei du mal lieber nicht so faul und stelle so blöde fragen. Wenn man studieren will, sollte man doch schon recht selbstständig sein und eine anmeldung an einer FH ist dann doch nicht sooo schwierig. Meine Antwort war nicht unsinnig sondern hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Naja mach was du meinst.

LG

0
@TonyWaro

Doch, natürlich war Deine erste Antwort nicht hilfreich und auch noch kontraproduktiv. Vor allem ist sie polemisch, denn solche Organisationsfragen werden z.B. eine Woche lang in der Hochschule im Rahmen der Orientierungseinheit behandelt.

0
@HektorPedo

von selbstständigkeit brauchst du mir nichts erzählen, verurteile leute nicht wenn du sie nicht kennst und nenne mich nicht faul. das ist eine frechheit. wenn dir die frage zu dumm ist, dann antworte nicht, verschwende nicht deine und vorallem nicht meine zeit mit deinen sinnlosen kommentaren. das ist echt lächerlich.

0
@mangiaPREGAama

Ohhh...:D Lass es lieber mit der anmeldung an der FH. Du schaffst, wenn du dich anstrengst vielleicht die ersten 3 Wochen ;-)

0
@TonyWaro

du bist ja echt hartnäckig, man man :D naja ich geb dir bescheid wenn ich die drei wochen überstanden habe

0

Was möchtest Du wissen?