Wie bewertet ihr mein aktuelles Arbeitszeugnis?

...komplette Frage anzeigen Arbeits Zeugnis - (Arbeit, Job, Arbeitszeugnis)

6 Antworten

Haben da mehrere dran rumgebastelt? Oder warum ist dieses Zeugnis so widersprüchlich und in einem so uneinheitlichen Schreibstil?

Einerseits wird hier ein äußerst fundiertes Fachwissen bescheinigt, aber anscheinend wurde es nicht angewendet... denn die Erwähnung, dass das auch erfolgreich eingesetzt wurde, fehlt hier vollkommen

Erfolg wird für die Zukunft gewünscht, und für diesen Job nicht erwähnt. Das passt nicht zur Gesamtbeurteilung der Arbeitsleistung, die angeblich eine 1 sein soll. Ist das Zeugnis aber insgesamt in keiner Weise, da der Rest das einfach nicht schlüssig hergibt.

Und dann noch diverse Formfehler... Auch die übliche Reihenfolge zu den Einzelbewertungen in der Leistungsbeurteilung sind vollkommen durcheinander geraten.

Und der Schlussatz lässt nichtmal ein befriedigend zu, da dazu Dank, Bedauern und ganz wichtig: WEITERHIN viel Erfolg gewünscht werden müsste.

Um ehrlich zu sein: das Zeugnis kannst du in die Tonne kloppen.

Schon wieder ein Arbeitszeugnis erhalten? In wie vielen Branchen bzw. Berufen bist oder warst du denn eigentlich tätig? Das ist doch jetzt innerhalb weniger Tage mindestens schon das dritte.

Davon mal abgesehen: Egal wo du gewesen bist, deine Vorgesetzten tun sich alle extrem schwer mit dem Abfassen von Zeugnissen. Entweder können die allesamt nicht oder sie wollen nicht. Und du hast ein fehlerhaftes Zeugnis nach dem anderen an der Backe.

Nightstick 08.07.2017, 14:14

Vielleicht ist dies ja auch wieder ein "fiktives Zeugnis" - so wie jenes des Fragestellers vom 02.07.2017.

Dazu sollte sich dieser einmal äußern, damit wir hier nicht "im Nebel herumstochern" (und damit unsere Zeit verschwenden)!

2
berlin83211e 08.07.2017, 22:04
@Nightstick

Kein fiktives Zeugnis ;) Zweimal echte Zeugnisse im Zeitraum von 3 Jahren

0

Gut zwischen 1 und 2 würde ich sagen, da einige Male von einer "sehr guten "Leistung die Rede ist.

HerrRaabe 07.07.2017, 20:32

Ach Kinder.......

Zeugnissprache - schwere Sprache!

1

Passt schon gut , 2 Plus 

Glückwunsch

Realisti 07.07.2017, 19:56

Super Zeugnis, stimmt. Auch meinen Glückwunsch. Die hätten dich gern behalten.

2
rotreginak02 07.07.2017, 21:49
@Realisti

Im Leben nicht! Das sieht man schon allein an der Schlussformulierung

2
HerrRaabe 09.07.2017, 09:49
@Realisti

Die hätten dich gern behalten

Den  Eindruck habe ich nicht.

1

Alles durchaus positiv. Kann keine versteckten Botschaften erkennen. Bei Zweifel kannst du das aber auch kostenlos bei der Arbeiterkammer überprüfen lassen (Österreich).

HerrRaabe 07.07.2017, 20:29

Kann keine versteckten Botschaften erkennen

Dann fehlt es dir eindeutig an Erfahrung.

0

Gutes Arbeitszeugnis, knapp an der Eins vorbei.

Was möchtest Du wissen?