Wie bewertet Ihr diesen Lebensstil?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dann sieh' mal zu, dass Du im 1. Staatsexamen gut genug bist, um Deine Referendarzeit in exclusiven Kanzleien, höheren Gerichten und bei guten Staatsanwälten abzuleisten. Dann brauchst Du nur 13 Punkte beim zweiten Staatsexamen oder gute Beziehungen. Dann ist es ein Kinderspiel, bei 75h Stunden Arbeit / Woche dieses Ziel als Anwalt zu erreichen.

Anwälte gibt es wie Sand am Meer. Die Chance reich zu werden, besteht. Aber nicht von allein.

Wie bewertet Ihr diesen Lebensstil? Unbefriedigend im wahrsten Sinne des Wortes! Für mich wäre das nicht erstrebenswert. Stell erst einmal etwas auf die Beine, wie man so schön sagt, dann sehen wir weiter. Aber träumen darfst du natürlich davon. 

Langweilig. Wenn dir das reicht, dann viel Glueck.

klingt nobel....ich muss mich öfters so unbequem bewegen, ist aber echt nicht mein Ding......ich tanze aber dennoch notgedrungen, nur müssend auf diesem doofen Parkett. 

Wäre mir zu oberflächlich und langweilig und zu einseitig. 

Same 10/10 MrPorter what's new

Komm erstmal dahin. :D

Du siehst die falschen TV-Serien. Die Realität sieht anders aus.

Wo sind die Nutten, wo ist das Koks? Manno man was n ödes Leben.

Kein Kommentar ;-)

0

Was möchtest Du wissen?