Wie bewertet ihr die Arbeit unseres Wirtschaftsministers Robert Habeck?

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

Gut 53%
Ungenügend / Sehr schlecht 18%
Sehr gut 12%
Befriedigend 9%
Mangelhaft / Schlecht 6%
Keine Ahnung / Sonstiges 3%
Ausreichend 0%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Gut

Ich war ja durchaus dafür das Scholz, Habeck, Baerbock und Lindner den Hut auf haben. Von Scholz bin ich etwas enttäuscht. Zwar bin ich ein Freund seiner nordischen, ruhigen und besonnen Art, aber andererseits könnte er mal etwas aus dem Knick kommen. Mit Habeck bin ich soweit zufrieden. Er macht das was er kann mit dem was er hat. Und von Baerbock bin ich sowohl überrascht als auch durchaus etwas Begeistert. Mal Ehrlich, keiner hätte ihr den Job doch wohl zugetraut. Aber sie macht ihn angesichts der derzeitigen Situation und Umstände ausgesprochen gut. Wenn die jetzt noch mehr außenpolitische Erfahrung bekommt sehe ich die schon als Kanzlerin. Und Lindner..... Naja, da halte ich mich besser zurück.....

Gut

Nicht ohne Grund ist Robert Habeck auch im Politbarometer weit oben

Viele Kritiker meckern nur prinzipiell - wegen seiner Parteizugehörigkeit

Schönen Tag

Befriedigend

Untern Strich so richtig bewerten kannst dir Regierung überhaupt nicht. Letztlich sind sie erst getriebene der Pandemie gewesen mittlerweile getriebene der Geopolitischen Ereignisse primär des Russischen Eroberungssfeldzugs in der Ukraine

Befriedigend

Bin ja wahrlich kein B90-Anhänger, aber Robert macht erstaunlich gute Realpolitik, wenn man sich seine Ergebnisse bei beispielsweise der Reduzierung der Abhängigkeit von der Russischen Föderation anschaut.

Ungenügend / Sehr schlecht

Der spricht über die Sorge Gas usw?Waren es nicht die Grünen Polik die schuld daran sind das es uns zum Thema Energie so schlecht geht?Haben die nicht Russland als Lieferanten zu Nichte gemacht wegen der Ukaine.Sollen sparen an uns wird das jetzt ausgelassen was können wir den dafür?Nein der ist nicht gut.

Was möchtest Du wissen?