Wie bewertet ihr Diäten und andere strenge Ernährungsregeln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich betrachte sie mit Vorsicht. Ich meine kurzfristige Maßnahmen haben noch nie zu langfristigem Erfolg geführt. Daher bevorzuge ich eine nachhaltige Ernährungsumstellung, die Stück für Stück erfolgt. 

Das ist gesünder, bringt aber natürlich nicht die schnellsten Fortschritte. Dafür bleiben diese, wenn sie einmal erreicht sind. 

Ich finde Diäten und strenge Ernährungsregeln schlimm. Man sollte die Ernährung langfristig umstellen. Meine Ernährung ist auch streng, aber ok. Ich mache einen Ladetag in der Woche. Der war gestern.

Humbug. Allein schon der gedanke irgendeine Nahrung komplett wegzulassen macht keinen sinn. Von jedem etwas, von dem gesunden und guten nur eben mehr

Liebe(r) Cimbomluuu2,

musst du gerade eine Arbeit in Ernährungswissenschaften/Lifestyle schreiben oder wieso textest du uns mit den ganzen Fragen nieder, die alle mehr oder weniger aufs selbe rauslaufen?

Cimbomluuu2 05.07.2017, 14:52

Meine Freundin wollte das ich diese Fragen hier rein poste

0
HelpfulMasked 05.07.2017, 14:53
@Cimbomluuu2

Deine Freundin kann sich auch ohne Probleme einen eigenen Account zulegen. Das was ihr hier betreibt ist so jedenfalls gegen die Richtlinien.

0
Cimbomluuu2 05.07.2017, 15:53

Tut uns leid

0

Was möchtest Du wissen?