Wie beweist man, dass lineare Abbildungen tatsächlich linear sind?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zeige, dass die Abbildung homgen und additiv ist.

Die Kriterien dafür habt ihr bestimmt in der Vorlesung gehabt- du kannst auch beides zusammenfassen, wie iioki es bereits geschrieben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du rechnest nach, ob f(lamda* v+w) = lamda * f(v) + f(w) ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabine1121
12.03.2016, 15:10

danke, aber was soll ich dann als v nehmen wenn die = R^3 sind?

0

Was möchtest Du wissen?