Wie beweisen Versandhändler bei einer Warensendung der Post, dass das die Sendung versandt wurde?

3 Antworten

Ja, es gibt so fiese Kuinden, die das machen. Aber der Verkäufer verkauft mehr für diesen Versandpreis in der Hoffnung, an ehrliche Kunden zu geraten.

Die Pakete haben meistens eine Reverensnr.. Diese Nr. kann man über ein extra Programm (nicht verwechseln mit der Paketverfolgung) verfolgen. Man sieht sogar wer unterschrieben hat.

Aber unterschrieben wird bei diesen Sendungen in der Regel ja nichtmal. Die werden einfach wie Briefe in den Briefkasten gestopft :)

0

Da es sich hier um nicht besonders werthaltige Artikel handelt, nimmt das Risiko der Händler auf sich.

Was möchtest Du wissen?