Wie Beweise ich die Liebe zu ihr, nachdem ich oft gelogen habe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, Menschen können sich nicht soweit ändern. Du hast das Jahrelang so gemacht, warum sollte es nun anders sein? Liebst Du sie plötzlich mehr als die Jahre davor? Sicher nicht.

Ich würde Dir eher empfehlen aufzuhören Dir was vorzumachen und insofern mehr Rücksicht auf ihren Gemütszustand zu nehmen, dass Du Dir bewusst machst, dass ihr nicht zusammen passt. Du kannst die Finger nicht von anderen Frauen lassen und sie machst Du damit Stück für Stück total kaputt. Sie scheint abhängig von Dir zu sein, sosnt hätte sie für ihr eigenes Seelenheil schon längst die Reißleine gezogen. Also musst Du der vernünftige Part von euch sein.

Es ist besser getrennte Wege zu gehen, ernsthaft. So sehe ich das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube du hast deine Beziehung zu ihr zerstört. Das Vertrauen dass sie zu dir hatte ist kaputt . Du merkst ja dass sie sich verändert hat und darunter leidet. Ich würde dir raten ein ernsted Gespräch mit ihr zu führen und euch zu entscheiden ob es noch einen Sinn macht zusammen zu bleiben. Setz sie nicht unter druck. Lass ihr zeit. Aber so wie sich das anhört ist für sie das ganze schon beendet. Zumindest innerlich. Reden und schau was draus wird. Alles gute. Buzibaer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du ihr denn "beweisen", nachdem du deine Zuverlässigkeit seit zehn Jahren "unter Beweis" gestellt hast?

Liebe kann man nicht beweisen!

Vertrauen kann man brechen - auch schwer und auch häufig. Aber etwas in dieser Situation "beweisen" zu wollen ist absurd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

partnertherapie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?