Wie beweise ich, dass ich am theoretischen Unterricht in der Fahrschule teilgenommen habe?

4 Antworten

Hallo,

man bekommt von der Fahrschule eine Bescheinigung über die theoretische Ausbildung.

Da es sich um ein und dieselbe Fahrschule handelt, ist das grundsätzlich kein Problem.

Wie es aber speziell diese Fahrschule handhabt und ob sie damit einverstanden ist, dass du mal hier und mal dorthin gehst, das musst du in der Fahrschule erfragen.

Und solltest du gar nicht hin und herspringen, sondern dich nur selbst fest für eine Filiale entscheiden wollen:

Das geht natürlich.

Viele Grüße

Michael

also NORMALERWEISE, gibt es so ein zettel wo jeder seinen Namen, Führerscheinklasse und Datum einträgt, damit der Fahrlehrer das weiß.

Mal ne ganz verrückte Idee: Frag Deine Fahrschule.

Darf ich mein Fahrlehrer aus der Fahrschule selber entscheiden?

...zur Frage

Volksbank Einzahlungsautomat

Hallo!

Ich habe eine Frage. Ich bin bei der Volksbank Kraichgau. Diese hat mehrere Filialen im Umkreis. Kann ich auch bei einer anderen Filiale als meiner Stammfiliale Geld am Einzahlungsautomaten einzahlen?

Danke schon mal!!

...zur Frage

Betrug bei P&C, was erwartet mich?

Hallo, also vorab,
Ich bin 19 Jahre alt und habe vor kurzem mein Abitur bestanden. Eigentlich bin ich nicht so jemand, der betrügt.
Ich habe totale Schuldgefühle deshalb.

Also, ich habe vorgestern bei P&C ein Etikett überklebt (das Kleid kostete reduziert 59,99€ und ich habe ein Preisschild mit 29,95€ drüber geklebt).
Kurzum, ich wurde an der Kasse erwischt, dann musste ich ins Büro zum Ladendetektiv etc.
Es wurde eine Anzeige wegen Betruges geschrieben.
Meine Frage ist nun, ich habe sonst keinen Eintrag im Führungszeugnis/bin nie straffällig geworden, was erwartet mich? Geldstrafe? Sozialstunden?
Außerdem habe ich lebenslanges Hausverbot in allen P&C Filialen erhalten. Sollte ich je wieder eine Filiale betreten (mache ich nicht), dann würde ich eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch kassieren.

Meine Intention beim überkleben war "vllt klappt's ja und ich schone meinen Geldbeutel"
Eigentlich ist dies unsinnig, da ich genug Geld monatlich zur Verfügung habe.
Es tut mir leid und ich habe Schuldgefühle, aber wie geht es nun weiter?
Danke vorab an alle, die mir antworten werden!

LG Cassy295

...zur Frage

Gibt es die DAK noch, was ist da los?

Mein ganzes Leben bin ich schon Mitglied bei der DAK und hatte auch noch nie irgendwelche Probleme mit denen gehabt.

Jetzt passieren aber sehr merkwürdige Dinge und ich stelle mir die Frage ob die DAK überhaupt noch existiert.

Ende Oktober letzten Jahres habe ich bei der DAK per Post ein Rezept eingereicht für das Jahrespack vom Pariboy, da meine Apotheke zu mir sagte das ich das nicht mehr in der Apotheke bekomme sondern das Rezept bei der Krankenkasse einreichen müsse und die dann entscheiden ob ich eine Kostenzusage für den Jahrespack bekomme oder nicht.

Bis heute habe ich keine Reaktion von der DAK auf mein Rezept. Ich habe die jetzt mehrmals schon angeschrieben auch wegen anderer Sachen wo ich einfach keine Reaktion bekomme, wie z.B. meine Zuzahlungsbefreiung für 2016.

Jedes Jahr beantrage ich die Zuzahlungsbefreiung von der DAK, war auch nie ein Problem gewesen, da ich ja chronisch Krank bin. Nur für 2016 habe ich bis heute noch nicht einmal das Antragsformular für die Zuzahlungsbefreiung bekommen. Die habe ich auch schon mehrmals schriftlich beantragt. Aber nichts keine Reaktion.

Ich war mittlerweile in drei verschiedenen Städten, darunter auch eine Grosstadt und habe die DAK gesucht weil ich einfach keine Antwort und nichts bekomme. In den drei Städten wo ich bisher jetzt war, waren die Gebäude wo die DAK ihre Filialen laut Internet drinnen hat, leer.

Auch im Internet auf der Webseite der DAK komme ich nicht weit. ich kann mich dort nicht einloggen, obwohl ich letztes Jahr mich dort angemeldet habe und damals auch per Post das Passwort bekommen habe.

Gibt es die DAK nicht mehr? Habe ich da was nicht mitbekommen? Weil es ist echt sehr merkwürdig.

...zur Frage

Führerschein - Fahrschule schließt, Rechnung - darf ich die Zahlung verweigern?

Hallo Letztes Jahr habe ich mich in einer fahrschule angemeldet , ich musste keine Anmeldung unterschreiben, keine Materialen erhalten und habe ein paar mal am theoretischen Unterricht Teilgenommen und 3 fahrtage mit 2 Doppelstunden gehabt a 50 Euro. Diese haben mir nicht's gebracht weil mein fahrschullehrer ignorierte das ich schalten üben muss. Er ist jedes mal quasi mit mir spazieren gefahren während er noch nebenbei seinen privaten kram erledigt hat. Jedenfalls hatte ich keine Lust mein Geld zu verpulvern außerdem viel mit Schule zutun weshalb ich eine Pause machte. Jetzt schließt die fahrschule und er will mir die Grundgebühr und die Stunden berechen , er hat noch Papiere von mir die ich brauche aber ich sehe es nicht ein ihm jetzt geld zu geben für etwas was mir 0 gebracht hat & jetzt woanders wieder mit neuen Hohen Kosten anfangen darf Meine Frage ,darf ich die Zahlung verweigern oder sagen ich geb dir Summe x und lass es dabei und überschreib meine Stunden ? Oder ist er im Recht und muss für alles aufkommen was er mir in Rechnung stellen wird ?

...zur Frage

A2 Führerschein mit Vorbesitz der Klasse B?

Hi Leute,

ich habe mich heute in der Fahrschule angemeldet um den A2 zu machen. Ich habe am 6.01.2017 mein Autoführerschein bestanden und die Fahrschule hat gesagt das ich dann nur 4x zur Theorie müsste, wenn ich den Nachweiß bringe das ich die Theorie gemacht hab .. jetzt meine Frage was genau meinen die Damit ? Den Zettel den ich nach der Theoretischen Prüfung bekommen habe nach der Dekra oder von der Fahrschule die Bestätigung das ich an 12 Theoriestunden teilgenommen hab ? Ich such grad wie Verrückt nach allen Zetteln die ich damals bekommen hab, aber da mein Vate ALLES behält ist es nicht so leicht alle grad zu finden.

danke erstmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?