Wie bewahrt man richtig Kontaktlinsen über länger Zeit auf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wurde dir beim Optiker/Anpasser nicht vernünftig erklärt wie du das machen solltest ? Hygiene/Aufbahrung sind das A und O bei Kontaktlinsen, macht man da was falsch kann schnell was ins Auge gehen. 

Geh am besten trotz Erklärungen hier nochmal zum Optiker und lass es dir zeigen und erklären, grade auch warum das so wichtig ist und danach weißt du wirklich sicher Bescheid. Vieles kann auch von Mittel zu Mittel unterschiedlich sein deshalb geh lieber auf Nummer sicher. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lösung in den Behälter und dann die Kontaktlinsen rein. Ich wechsel das Mittel jeden Tag ein bis zwei Mal, da ich Monatslinsen hab. Ob es eine feste Angabe gibt, weiß ich nicht. Schau doch mal auf der Flasche oder der Verpackung von den Linsen nach. Kommt eben drauf an. Wenn du Tageslinsen hast, wovon ich wegen dem Behälter nicht ausgehe, musst du sie nicht in eine Lösung tun, da du dir ja jeden Tag neue Linsen reintust. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frajone
07.02.2017, 18:43

In Auge lassen, dann findet man sie auch immer.

0

Hallo katjadicaprio,

hat Dir das Dein Anpasser nicht erklärt, wie Du die Contactlinsen behandeln sollst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lösung in denn Behälter und die Linsen dazu.

Je nach dem was es für eine Lösung ist braucht die länger für die Wirkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katjadicaprio
07.02.2017, 18:34

Wie lange kann ich die Linsen in der Lösung lassen ? Gibt es da eine Zeit angabe wie lang die maximal da drin liegen können? 

0

Was möchtest Du wissen?