Wie bewahrt man Brownies auf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du sie erst etwas (1 Tag?) draußen stehen läßt, damit sie etwas trockener sind, müßtest Du sie auch etwas länger als 2-3 Tage in der Keksdose aufbewahren können. Ich habe jetzt länger keine gemacht, aber ich meine, bei mir hätten sie schon mal eine Woche in der Dose überlebt.

Vielleicht ist Deine Dose auch zu dicht? Wenn die Brownies dann noch zu "feucht" sind, schimmeln sie natürlich ziemlich schnell. Ein bißchen Luftzirkulation hilft sicherlich.

also wie lange möchstest du die denn aufbewahren??? in der Keksdose überleben sie schon 2-3 Tage ohne zu schimmeln. Ich packe meine auch schon mal mit Alufolie ein. Aber bei uns halte die auch nicht länger als bis zum nächsten Tag, dann sind sie alle :D

Ich bewahre meine Muffins immer in einer Plastikdose auf die ich dann in den Kühlschrank stelle. So halten sie bis zu 5 Tage. Das müßte dann bei Brownies ja auch klappen.

Es gibt da so Dosen, aus denen man die Luft rauszieht. Eine der Firmen ist Curver oder die in Antwort 1. Freunde von mir nutzen das auch für ihre Kekse. Versuchens mal ....

das kléine m

Hast du es schon mal mit einer Tupper versucht?

Was möchtest Du wissen?