Wie bewahre ich Möhren so auf, dass sie sich lange halten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Geschirrtuch befeuchten, ausbreiten, die Möhren drauf legen und diese dann darin einwickeln. Das ganze dann ins Gemüsefach legen, zwischendurch immer mal wieder das Tuch nochmals befeuchten - so halten sich die Möhren recht gut!

Danke fürs Sternchen und noch eine schöne Weihnachtszeit!

0

Möhren am besten kühl und dunkel bei geringer Luftfeuchtigkeit lagern, z.B. im Keller.

Hy Biinenhonig. Ganz einfach!Hole Dir einen kleinen Eimer ca.5 Ltr fülle den mit feuchtem Sand/Kies und lege die Möhren da rein.Die bleiben sehr lange frisch und knackig-können aber jetzt auch schon austreiben und ins Kraut gehen.Aber der Sand sollte feucht sein sonst helfe etwas nach mit nem Glas Wasser!Ich z.B. halte Möhren/ Weißkohl/ Kohlrabi über Winter frisch indem ich eine alte Waschtrommel in die Erde gegraben habe und da lege i8ch das alles rein.Decke das ganze dann mit einem Strohballen ab und so habe ich immer Frisches Gemüse als ob ich es gerade geerntet habe.Die Erdfeuchte reicht vollkommen aus um die Frische zu erhalten.

Was möchtest Du wissen?