Wie beurteilt ihr meinen Trainings-/Ernährungsplan?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Ernährung passt.

Zum Trainingsplan: Man fängt grundsätzlich immer mit den größeren Muskelgruppen an, das heißt Montag würde folgendermaßen aussehen:
Beine -> Rücken -> Bizeps

Auch trainiert man den Antagonisten (Gegenspieler) gleich oft und mit gleicher Intensität.

Würdest du also den Montag am Mittwoch wiederholen, könnten Dysbalancen in deiner Muskulatur entstehen.

Trainier Agonist (Rücken, Bizeps) und Antagonist (Brust, Trizeps) gleich oft!

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Makalan
21.04.2016, 15:27

Denkst Du, ich kann Montag Tag 1, Dienstag Tag 2 machen und dann Mittwoch wieder Tag 1 und Donnerstag Tag 2? Danach würde ich einen Tag Pause machen.

0

Möchtest du denn abnehmen?
Wie wohl fühlst du dich denn mit dem Trainingsplan? Und deiner Ernährung?
Das ist alles immer sehr individuell, was für den einen gut ist, muss nicht automatisch für den anderen ebenfalls gut sein. Vor allem in der Ernährung.
Manche haben einen schnellen Stoffwechsel , andere einen langsamen.
Aber alles ist machbar, ich kämpfe selber grade! Und musste viel ausprobieren.

LG und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?