Wie beurteilt ihr das Verhalten dieser Frau?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt halt nicht nur Männer, sondern auch Frauen, die nicht viel und oft schreiben.

Dass sie ihre Hobbys wie Reiten hat, solltest du auch verstehen. Du bist neu in ihrem Leben, das Hobby hat sie schon länger. Und wenn sie sagt, dass sie unter Migräne leidet, dann unterstelle ihr nicht, dass sie lügt oder so.

Nimm einfach den Fuß etwas vom Gaspedal. Für Unternehmungen und Treffen habt ihr doch alle Zeit der Welt. Bitte sie, dir mitzuteilen, wann sie Zeit und Lust hat und dann schaut, was wird. Sie weiß ja, wie sie dich erreichen kann.

Lasst euch Zeit. Mit Drängeln geht es auch nicht schneller.

Nun, Migräne ist etwas Hässliches und kommt immer dann wenn man sich aufregt und ausgerechnet nicht braucht. Reitstunden haben oft einen Stundenplan und können nicht verschoben werden.

Andererseits kennt ihr euch kaum und sie scheint sich, so wie du es beschreibst, nicht ganz sicher zu sein, dass du der Richtige bist.

Du kannst nur dran bleiben und sie auf keinen Fall mit Vorwürfen unter Druck setzen. Versuch es weiter.

Sie will es vielleicht nicht zu schnell angehen. Schau in Ruhe wie es sich entwickelt. Vielleicht antwortet sie auch nur so kurz, weil sie nicht so gerne schreibt oder im Stress ist. 

Es scheint mir unmöglich dazu eine "sichere" Aussage zu treffen. Es ist einfach alles möglich, von Interesse bis Nicht-Interesse und ihrer Unfähigkeit dies klar zu sagen.

Du wirst Dich, wenn dir an dieser Frau wirklich liegt, noch ein wenig anstrengen und ggfs. auch gedulden müssen.

Versuch möglichst viel mit ihr auch wirklich zu sprechen, mit ihr zusammen zu sein, so wie bei dem gemeinsamen Essen, denn Körpersprache, Mimik usw. können schon ein wenig verraten, wenn man darauf achtet.

Dieses Geschreibe in den (a)sozialen Medien ist viel zu oft einfach nichts wert, viel zu eindimensional, und das sie hier nur knapp reagiert, spricht eigentlich eher für sie!

Alles Gute!


NB: Kino ist vielleicht keine so gute Idee. Wenn sie ein Typ ist, der es langsamer angehen möchte, hat sie möglicherweise Angst vor dem möglichen Gefummle im Kino. Geh lieber mit ihr Essen, spazieren, was auch immer...

Hi,

erstmal: Tolle Antwort!

um auf Dein Kommentar auf meine Antwort zurückzukommen:
Ich  kann schon verstehen, dass mein Antwort sehr "hart" klingt und ich auch nicht das Recht habe zu entscheiden, wie man jetzt vorgeht und auch viele wichtigen Einzelheiten fehlen und man das als Außenstehender schlecht beurteilen kann.
Dennoch: Wer kurz und kanpp antwortet - zeigt für mich kein Interesse, wer selbst nach Absagen von Treffen nicht die Eigeninitiative ergreift und z.B sagt: "Tut mir leid, heute kann ich leider nicht wg. XX , aber was hältst Du davon wenn wir am X das oder das unternehmen würden?"
Also irgendwie passt das alles nicht. Verstehe mich nicht falsch - ich weiß, dass viele Menschen anders sind und vielleicht nicht den nötigen Mut haben oder auch noch etwas schüchtern sind - es langsam angehen möchten....
Aber wenn man eine Person mag, dann zeigt man eigentlich schon etwas mehr Interesse und legt dann selten dieses Verhalten an den Tag.

Lg

1
@Cclass22

Hallo "Cclass22", finde ich super, dass Du so sachlich und ausführlich reagierst. Schön, auch mal auf solche Leute zu treffen!

Zum Thema. Du hast - vielleicht - recht! Aber das ist nur eine Möglichkeit!

Wir Menschen sind so vielschichtig, so kompliziert, so unterschiedlich, dass das Verhalten auch eine Anzahl anderer Deutungen zulässt, Schüchternheit, schlechte Erfahrung(en), Unsicherheit usw.

Wie gesagt, ich würde nicht wagen - und schon gar nicht auf solche Distanz - hier eine seriöse Vermutung zu äußern!

1
@Memo2000plus

Hi,

natürlich gehe ich auch auf sachliche Kritik gerne ein und durchdenke dann auch mal etwas , das gehört schließlich dazu :-)

Wie Du schon sagtest....Es gibt leider keine Antwort oder Aussage, die darauf schließen könnte - was wirklich dahintersteckt. Dazu fehlen die Einzelheiten und auch andere wichtige Faktoren (Haltung, Schreibweise, Ausdrucksweise des Gegenübers etc. etc.).

Nur letztendlich: Es kann halt alles sein, eventuell auch eine Mischung aus allem.

Man kann dem Fragesteller raten dranzubleiben - wenn er noch Interesse hat (was er wohl auch noch hat) - dennoch würde ich raten: Sich nicht reinsteigern, keine allzu großen Hoffnungen machen und sich ein Limit setzen, wieviel man "investieren" möchte - in Sachen: Zeit , Geduld, Interesse...
Denn letztendlich sollte man auch irgendwann einsehen, ob das wirklich Bestand hat oder nicht.

Letztendlich stehe ich trotzdem noch hinter meiner Antwort und das ist meine Meinung dazu - denn Interesse sieht anders aus, tut mir leid.

Liebe Grüße!

1

Ich glaube sie fühlt sich sehr wohl an deiner Seite, weiß aber nicht genau ob sie wirklich was ernstes mit sir eingehen will. Ich würde ihr klar machen dass du es ernst meinst mit ihr und sie sich entscheiden soll ob sie wirklich will oder nicht.

Das musst Du noch herausfinden, die Sache läuft zu kurz.

Wenn es Dir den Versuch wert ist, dann mach (vorsichtig aber nicht zu zaghaft) weiter.

Hi,

um es kurz und knapp zu sagen: Sie hat kein Interesse und versucht sich durch Ausreden aus der Situation zu "schleichen" - kann aber auch sein, dass sie Interesse  hat, Dich aber nur "warmhalten" möchte.

Meiner Meinung nach: Kontaktabbruch.

LG

Sorry, normalerweise kommentiere ich Ratschläge nicht gerne, aber das hier ist mir zu krass.

Kontaktabbruch aus der anonymen Ferne, mit so wenigen Informationen, zu empfehlen, halte ich für absolut nicht angemessen!

2

Sie meint es nicht böse. Versuch ein bisschen abzuwarten ;) Virl Glück

Ich denke sie sagt die wahrheit frag sie einfach mal wann ihr ein treffen passen würde

Was möchtest Du wissen?