Wie beugt man Schwangerschaftsstreifen vor?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe gecremt wie ein Weltmeister, Frei Oel, Kakao Butter und was weiss ich nicht alles. Und trotzdem sieht mein Bauch wie eine Landkarte aus...wenn du sowieso ein schwaches Bindegewebe hast, wird dir nicht viel helfen. Gymnastik kann ja nie verkehrt sein, von daher einfach probieren. Was die Haut wirklich geschmeidig haelt, ist nach dem Duschen Babyoel auf die nasse Haut. Ich druecke dir die Daumen, das es was hilft und ansonsten eine schoene Schwangerschaft auch mit Steifen. :-)

Ich habe zur Vorbeugung ganz viel gecremt mit Frei-Öl und mich für die Schwangerschaftsgymnastik angemeldet. Das hat schon einiges gebracht. Wenn man von Natur aus zu Schwangerschaftsstreifen neigt, kann man sie nie ganz verhindern, aber ein wenig eindämmen.

Du kannst kaum etwas dagegen tun, wenn Dein Bindegewebe schwach ist. Trotzdem kannst Du gerne cremen und ölen, zum einen tut es der Haut gut, und dem Baby tut es auch gut.

Hallo ihr lieben,

also mit dem vorbeugen ist auch ein spezielles thema, ich habe in der schwangerschaft und danach geölt und gecremt wie ne bekloppte aber geholfen hat mir rein gar nichts, so und jetzt suche ich halt ein mittel womit man die streifen trotzdem sie etwas älter sind wieder los wird.

Viele Grüsse Mama Leone

Hallo ihr lieben,

hab mir gedacht ich schau heut mal wieder hier rein und guck was sich so getan hat aber leider hat hier niemand mehr was geschrieben, vielleich muss ich einfach ein bisschen geduld haben was ja leider nicht grad meine stärke ist. dann werd ich mal üben gehen heisst doch in geduld üben.

Viele Grüsse Mama leone

Was möchtest Du wissen?