Wie beugt man am besten Unkraut vor?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

meine nachbarin giesst immer essigeiniger in die fugen, nach 2 tagen sind die pflanzen braun und sie kann sie gerade so abkehren, das hält immer so 3-4 monate vor, dann wird wieder gegossen. umwelt ? sehr fraglich - ich kann das nicht so gut beurteilen, würde es wohl eher auszupfen.

DANKE für dein Sternchen

0

Effektiv vorbeugen bei offener Fuge? Kannste vergessen. Mutter Natur findet immer einen Weg, Chemie, Flamme.....alles nur von kurzer Dauer. Dranbleiben und Gartenarbeit ( rauskratzen oder zupfen), das ist die Devise. 

Am besten "vorbeugen" und ausreißen, das ist das ungiftigste. Es gibt aber auch Unkrautbekämpfungsmittel. Da würde ich aber dann eine Zeitlang nicht barfuß auf den Pflasterseinen rumgehen

Hallo meinname01,

erstmal solltest du das Unkraut aus den Fugen entfernen, indem du es mit einem Fugenkratzer auskratzt. Wichtig ist dabei, dass du die Wurzel der Pflanze erwischst.

Unkraut in den Fugen der Pflastersteine beugst du am besten vor, indem du speziellen Pflasterfugenmörtel oder Fugensand nutzt, der den Wuchs des Unkrauts hemmt. Mehr dazu kannst du in unserem Artikel nachlesen: http://www.selbst.de/garten-balkon-artikel/rasenpflege-pflanzenpflege/pflanzenschutz/unkraut-entfernen-154222.html

Das Team von selbst.de

Es gibt Unkrautvernichter. Bekommst du bei Obi oder Dehner

möchte ja was natürliches

0
@meinname01

Es gibt "Flammenwerfer", damit wird die Erde "steril" und die Unkrautsamen verbrennen.  

0

Ich nutze unkraut ex einmal sprühen ganze Jahr Ruhe

Hallo.

Nimm ein Spritzpistole (oder ihrgendwas womit man fein spritzen kann)und kommt ganz normales Kochsalz(Nacl)rein mit Wasse , Mischungsverhältnis 1:1.Und dann Spritz das in die Fugen hinein.Wenn du zu viel Wasser drin haast ,füge so viel Salz hinein bis das salz sich nicht mehr auflöst  ,dann hast du 100% Nacl wasser.

Was möchtest Du wissen?