Wie bestimmt man die Funktionsgleichung einer Sinuskurve?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für EINE Kurve f(x)=sin(x) E[0*/360*] (oder auch andere Koordinaten, hauptsache 360*, wenn du mit * rechnest)


Ganz einfach: f(x) = sin(x). Fertig.

Willy1729 11.05.2016, 18:53

Jau. Kurz und knackig.

0
UlrichNagel 11.05.2016, 19:07

Nicht ganz, allgemein wird Amplitute a und frequenz n mit einbezogen: y = a sin (nx)

0

Was möchtest Du wissen?