Wie bestimme ich genau Adverbialsätze?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Adverbialsatz wird ein Nebensatz bezeichnet, der eine adverbiale Bestimmung als Satzglied in einem Satz ersetzt bzw. in eine adverbiale Bestimmung umgeformt werden kann. Da er ein Satzglied ersetzen kann, ist er auch ein Gliedsatz.

Bsp.:

Als es Abend wurde, ging die Sonne unter. Vgl.: Am Abend ging die Sonne unter.
HowtoIQ 26.11.2011, 17:09

Klar danke, aber wie bestimme ich Adverbialsätze genau?

0
macbew 26.11.2011, 17:13
@HowtoIQ

Du bestimmst sie indem du für einzelne Fälle abklärst, ob die Definition zutrifft. Der NS muss Satzgliedfähig sein. D.h. du kannst den NS beliebig im Satz umstellen, vor allem an den Anfang stellen und danach fragen. Außerdem solltest du den NS auch in eine kurze Phrase umwandeln können. BSP: als es Abend wurde -> Am Abend // als susi überfallen wurde -> Während des Überfalls ....

0
macbew 26.11.2011, 17:09

da hat noch einer gegoogelt ^^

0

Als Adverbialsatz wird ein Nebensatz bezeichnet, der eine adverbiale Bestimmung als Satzglied in einem Satz ersetzt bzw. in eine adverbiale Bestimmung umgeformt werden kann. Da er ein Satzglied ersetzen kann, ist er auch ein Gliedsatz.

Bsp.:

Als es Abend wurde, ging die Sonne unter. Vgl.: Am Abend ging die Sonne unter.
Beates Brief kam zurück, weil die Anschrift unvollständig war. Vgl.: Beates Brief kam der unvollständigen Adresse wegen zurück.

Quelle: Wiki

HowtoIQ 26.11.2011, 17:10

Wow, deine Antwort sieht der unter dir ähnlich! :D

0

Was möchtest Du wissen?