Wie bestimme ich den Definitionsbereich, Wertebereich und die Periode von trigometrischen Funktionen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Definitionsbereich=R (alle reellen Zahlen)

Der Wertebereich ist vom Parameter a abhängig. Bei a) ist das z.B. 1,5, das heißt der Wertebereich geht von -1,5 bis 1,5.

Die Periodenlänge wird vom b bestimmt. (y=sin(bx)) -> p = 2pi/b
Bei d) wäre die Periodenlänge z.B. 2pi/2 = pi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gib doch für z.B. undefinierte Stellen eine Formel, wie z.B. 2Pi*x an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dontcallmeleni
23.11.2015, 20:06

Sagt mir gar nichts :o

0

Was möchtest Du wissen?