Wie besser singen können?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, 

nachdem dir hier alle Angst gemacht haben:

Das große Problem beim singen ist oft, das man es schlicht noch nie getan hat und sich nicht traut. Und zwar auch nicht rumflüstern sondern wirklich laut und mit voller Stimme.

Ein guter Tipp ist das Auto ;) Man kann die Musik wirklich laut drehen und einfach mal richtig laut lossingen, ohne dass es jemand merkt. Mit der Zeit wird man immer sicherer. Klingt doof is aber so ;)

Anfangs kann man viele Songs einfach mal mit dem Capo auf der Gitarre etwas höher oder tiefer machen, dann ist die Höhe nicht mehr so schlimm.

Zur Koordination: Such dir nen Song den du schaffen willst (etwas realistisches, keine Oper ;) und spiel ihn einfach mit bis du ihn kannst. Übe den Song auf der Gitarre bis du ihn einfach blind kannst und fang langsam an zum Mitsummen. Nicht sofort aufhören wenn was nicht passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Das ist immer sehr schwer jemanden zu erklären den man noch nie wirklich gehört hat, was für Übungen diese Person machen sollte und gut ist es denke ich auch nicht, jemanden eine Übungen zu zeigen/aufzuschreiben denn man weiß ja nie ob diese Person das ganze richtig ausführt oder nicht.

Das wichtigste beim singen ist, die Atmung und die Stütze das macht echt viel aus. Was ich dir ans Herz legen kann, ist eine Gesangslehrerin die kann dich sofort auf Fehler hinweisen damit diese sich nicht manifestieren und zur Routine werden.

Ansonsten gibt es viele gute Gesangslehrerinnen auf Youtube zwei davon wären meiner Meinung nach Felicia Ricci und Fawn Arnold. Die beiden erklären die Dinge echt super. ( allerdings spricht Felicia nur englisch, Fawn macht das ganze auf deutsch )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne Taktgefühl geh das echt schwer. entweder man hat das oder nicht. Du kansnt es aber versuchen zu trainieren ,indem du die Takte bei den Liedern mitklatscht oder stampfst.

Zum Singen.. also wenn du keinerlei stimmfarbe besitzt bzw. nicht singen kannst ,kannst dus schlecht selst erlernen. dafür bruchtest du einen Gesangslehrer (dort macht man auch atemüungen,übt das Taktgefühl und den Gesang) . Ist natürlich etwas teuer ich habe aber auch in Youtube videos gesehen wo gesangslehrer "unterricht" geben.

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer wieder üben, üben, üben. Zuerst einsingen (wird nicht so ernst genommen, ist aber wichtig), dann ein paarmal die Tonleitern üben, dabei auf die Töne, die Schwierigkeiten machen, besonders achten (sie ruhig noch einmal gesondert üben), ja, und dann die betreffenden Lieder üben (wenn eine Phrase nicht besonders gut klappt, sie noch ein paarmal üben).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest professionellen Gesangunterricht nehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?