Wie können wir uns mit 15 Jahren die Pille besorgen ohne Kenntnis der Eltern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frauenarzt aussuchen, anrufen, Termin ausmachen und dann hingehen. Sofern ihr gesetzlich versichert seid bekommen eure Eltern davon nichts mit. Die Pille wird bis 18 komplett von der Krankenkasse übernommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eure Eltern müssen nichts davon erfahren, der Arzt hat bei Patienten ab 14 Jahren Schweigepflicht, auch den Eltern gegenüber.

Einfach anrufen und nach einem Termin fragen.

Kondome sind auf jeden Fall günstiger als die Pille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XC600
22.02.2016, 19:54

mit 15 brauchen sie ja noch nichts bezahlen , erst ab 18 zuzahlen und ab 20 komplett bezahlen ...

0

Ihr geht zum Frauenarzt und fertig. Krankenkassenkarte nicht vergessen - das wars. (die wird aber wohl meistens bei den Eltern sein ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnt das nichtmal euren Eltern sagen... Für Sex seid ihr beiden zumindest geistlich noch zu jung. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SahanO
22.02.2016, 17:30

würdest du es deinen eltern sagen?

0
Kommentar von karla555
22.02.2016, 17:34

Ja!

0
Kommentar von SahanO
22.02.2016, 17:43

Was erwartest du denn was die eltern dann sagen? 😂😂

0

Glaube die sind für dieses Alter noch kostenfrei, bin mir aber nicht 100% sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr wollt Sex haben und könnt noch nicht mal telefonieren? Dann seid ihr auch noch deutlich zu jung für Bettgeschichten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?