Wie besiege ich meine Bindungsangst?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Russischblau! 

Ich kann dir nur sagen, wie ich meine Angst vor Verletzungen irgendwann zum Verschwinden gebracht habe. Ich habe mir immer wieder klar gemacht, dass es zum Leben allgemein und zu bedeutenden Beziehungen im Besonderen dazu gehört, verletzt zu werden.

Diese Verletzungen bedeuten aber nur selten das totale Aus einer Liebes- oder Freundschaftsbeziehung. Eher stellen sie Lern- und Entwicklungschancen dar, da man nach einem, zugegebener Maßen oft schmerzhaften, Klärungsprozess ein tieferes Verständnis von sich und dem anderen hat.

Ich fand es früher unvorstellbar, dass ich es schaffen könnte, mich auf dieses Abenteuer einzulassen. Aber da ich nicht wusste, wie ich sonst jemals eine Beziehung führen sollte, habe ich gedanklich diese Umbewertung "Verletzung = Chance zu Entwicklung" so lange gemacht, bis ich mir immer mehr Krise zugetraut habe.

Und bei meinem Mann funktioniert es inzwischen ganz gut, dass ich in einer Krise nicht mehr an Trennung denke. Ein wichtiger Aspekt ist natürlich auch,  dass wir uns beide gemeinsam entwickeln wollen und in den Krisen, die wir bisher hatten, versucht haben, uns nicht noch extra zu verletzen und nicht aufgegeben haben.

Es gehören also schon zwei dazu und du kannst nicht bestimmen, wie dein Partner sich verhält, aber du kannst ihm von deiner Angst erzählen, damit er dein Verhalten richtig einordnen kann und ansonsten deinen Teil tun, um eine Beziehung zu ermöglichen. 

Ich wünsch dir auf alle Fälle alles Gute!


verstehe ich nicht sei doch froh das du nach 4 Jahren wieder jemand gefunden hast. Ohne Vertrauen schenken wirst du auch keins zurückbekommen. Dann wirst du dein ganzes leben alleine bleiben  Sei offen und tolerant und nicht chronisch eifersüchtig . Vertrauen dem anderen geben und du wirst es zurückbekommen. 

Eifersucht ist es nicht.Es hat andere Gründe

0

Single gegen Beziehung?

Ich bin schon mein ganzes Leben lang Single d.h. ich hatte noch nie eine Beziehung. (Ich bin 18) Meine Frage ist, ob es wirklich so toll ist eine Beziehung zu führen, wie in Filme oft dargestellt?

...zur Frage

ich leide an einer schweren Bindungsangst..?

Da ich seit 24 Jahre Single bin leide ich an einer schweren Bindungsangst.. Was kann man dagegen machen?..ich habe Angst im Alter völlig Isoliert zu leben..

...zur Frage

Innerlich sehne ich mich nach einer Beziehung. Aber wenn ein Mann ersnthaftes Interesse an mir hat, dann bekomme ich Angst und ziehe mich zurück. Bindungsangst?

Ich hatte bisher noch nie eine Beziehung (bin gerade 28). Meine Jungfräulichkeit verlor ich mit 21 und das an einer lockeren Affäre. Ich bin nicht stolz drauf und denke nicht gerne daran zurück.

Ich sehne mich seit dem ich 16/17 war, ständig nach einer Beziehung. Nach einem Partner an meiner Seite. Wenn ich einen Mann kennenlernte und merkte das er was ernstes wollte, dann würde ich immer sehr unsicher und versuchte mir Gründe einzureden, das er nichts für mich ist. Obwohl das Quatsch ist. Wenn ich an einem Mann Interesse habe, dann denke ich nie an eine Beziehung. Sondern an was lockeres. Wenn der Mann sich nur was lockeres will, dann Bingo. Wenn nicht, dann ziehe ich mich zurück und habe auch schon den einen oder anderen Mann damit verletzt. Es waren gute Männer mit denen wenn ich zurück blicke wirklich was ernstes geworden werden könnte, aber jedes Mal habe ich so eine riesen große Angst.

Ich war in einem Mann sogar sehr verliebt. Ich genoss das Verliebt sein da er es auch war. Aber so bald er irgendwann über die Zukunft sprach, drehte sich gleich wieder mein Magen und ich bekam Panik. Habe ich Bindungsangst? Ich will eine Beziehung führen und weiß das ich eine tolle Freundin und Partnerin sein kann. Aber wäre da nicht immer diese Panik in mir, die mich immer wieder das Weite suchen lässt.

Bitte hilft mir. Wie kann ich dagegen ankämpfen?

...zur Frage

Single mit 26 Jahren!

Ich komme gerade aus einen fuenfjaehrigen Beziehung und bin total am ende.. dachte ich werde mit dem Mann mein Leben verbringen. Nun stehe ich mit 26 Jahren als Single da. Ich dachte immer soetwas passiert mir nie.. wir wollten in fuenf bis sechs Jahren Kinder und ich hab mir immer unsere gemeinsame Zukunft ausgemalt. Nun ist alles ein Scherbenhaufen.. ich habe gelesen dass es Jahre braucht bis man ueber eine laengere Beziehung hinweg kommt. Nun hab ich Angst, dass sich mein Wunsch nach Familie dadurch nicht erfuellt. Braucht es wirklich Jahre, bis man ueber eine Beziehung hinweg kommt und sich auf einen neuen Partner einlassen kann?

...zur Frage

Mädchen mit Bindungsangst 'bekommen'!?

Ich steh auf ein Mädchen, das keine Eltern hat und in einer WG lebt. Ihre Mutter hat sie immer misshandelt und wohnt in einem anderen Bundesland.. jedenfalls mag sie mich sehr, zeigt sie auch immer wieder (sie nimmt meine Hand oder wir gehen eng zusammen)
Aber sie hat so eine Riesen Angst, dass sie sagt sie will nie eine Beziehung. Wie kann ich sie davon überzeugen, dass eine Beziehung mit mir schön wäre?

...zur Frage

Erstes Mal ist sein Penis zu groß oder wird das passen?

Also ich werde wahrscheinlich bald mein erstes Mal haben (nicht in einer Beziehung) und ich will das auch nur ich hab Angst dass sein Penis zu groß ist, da er wirklich sehr groß ist also ich hab geguckt der ist über dem Durchschnitt und ich hab so Angst dass das dann nicht passt und ich mich blamiere weil er hat schon mehr Erfahrung und ich hab angst

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?