Wie besiege ich diese unnötige Angst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich kann da ein Lied von singen. Ich lebe seit langer Zeit mit diversen Ängsten, irgendwann habe ich es meinem Hausarzt erzählt und er überwies mich dann an einen Psychologen / Neurologen.. Am Ende hatte ich die Diagnose "generalisierte Angststörung" . Ich kann dir nur raten, jetzt wo es nicht ganz so schlimm ist, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ansonsten hilft dir nichts außer dich deinen Ängsten zu stellen und die Situationen so oft durchzuleben bis deine Angst sich auflöst.. Dies kann aber lange Zeit in Anspruch nehmen. 

Ich finde es gut wenn du die neue Arbeitsstelle, trotz Ängsten, antrittst. Du weißt ja wahrscheinlich selbst aus Erfahrung dass es nie so schlimm ist wie man es sich selbst ausmalt... So wird es diesmal auch sein. Ich wünsche dir viel Kraft.. Alles Gute ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pyrut
30.11.2015, 16:09

Danke für deine Worte :)

Eine Frage habe ich noch, was bringt mir ein Psychologe der mir nacher etwas diagnostiziert. Ich meine hat es dir wirklich geholfen und ist deine Angst somit verschwunden?

0

Du solltest dein Selbstvertrauen stärken :)
Man hat am Anfang immer Angst irgendetwas falsch zu machen aber das legt sich mit der Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest eventuell an deinem Selbstbewusstsein arbeiten und eine Therapie in Erwägung ziehen. Wenn es schon so weit ist, dass du Angst vor der Angst hast, steckst du in einem Teufelskreis, aus dem man so schnell alleine und ohne Hilfe nicht mehr rauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die EFT-Methode verwenden und deine Aengste alleine bearbeiten. Ist kinderleicht zu lernen und du kannst es, wenn du fortgeschritten bist, es auch nur geistig ausfuehren, auch dann funktioniert es, damit meine ich, du kannst es benutzen, auch wenn Menschen in deiner Naehe sind. Sieh dir auch Faster-EFT an. Das funktioniert zuverlaessig. Du musst weder zum Psychologen noch in Angst leben. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pyrut
05.03.2016, 01:30

Von dem habe ich schon mal gehört, danke für den Tipp! Dachte bisher dass das nicht viel nützt da ich das nicht regelmässig probiert habe aber ich werde in Zukunft schauen dass ich das mehr zu gebrauch mache :)

1

Was möchtest Du wissen?