Wie beseitige ich eine hartnäckige Verstopfung im WC?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also wenn es schon hartnäckig verstopft ist, dann sollten keine chemischen mittel reingeschüttet werden.. das kann es noch verschlimmern... es gibt spiralen zu kaufen, aber bitte beim reindrehen vorsichtig sein, damit nicht das rohr beschädigt wird.

das beste, und einfachste, und billigste.. ist so ein "gummistöpsel" ( ka, wie das heißt )..aber ich bekam es im baumarkt unter dem namen " sie !, ich brauch so ein gummistöpselteil, um rohrverstopfungen zu beseitigen"

kostete rund 5.- euro

wenn das nicht hilft, nach mehreren hartnäckigen ! versuchen, dann lieber nen klempner rufen, meist richten unqualifizierte selbstversuche mit auseinanderbauen oder so.. mehr schaden an.

Das Ding heißt Pümpel. Für eine Spirale ist der Durchmesser beim WC eigentlich zu groß. Die verbiegt sich.

1

Schließ mal einen Wasserschlauch an , dreh auf (vorsichtig) und versuche ihn im WC bzw. Abfluss nachzustossen. Einfacher ist es wenn du das WC abschraubst. Bei zu starker bzw. totaler Verstopfung hilft das natürlich nicht.

probiers mal mit eisessig, bekommst du in der apotheke. der normalle essig hat ja unter 5% säuere. dieser hat glaub ich um die 60%.

Kommt darauf an was Du unter hartnäckig verstehst und was Du bereits versucht hast. Spirale wäre eine Möglichkeit.

da gibt es so ein mittel, was man einfach ins klo leert. und dann einwirken lässt. musst mal im supermarkt gucken oder im baumarkt