Wie beschütze ich meine Partnerin vor meiner Familie?

18 Antworten

Erwachsen zu sein heißt Verantwortung zu übernehmen. Du solltest die Verantwortung für Dein Leben alleine tragen, und wenn Du eine Partnerin hast, so solltest Du Dich entscheiden ob Du Dein Leben mit Ihr und allen Höhen und Tiefen teilen magst oder eben nicht. Das scheinst Du zu wollen und zu können. Also lass Doch nicht zu, dass dritte Personen (Eltern, Freunde, Priester, Firma etc) Deine Entscheidung in Frage stellen. Es ist Deine Entscheidung, Deine Verantwortung, aber eben auch mit allen Konsequenzen. Sag das Deinen Eltern. 

Wenn deren Einmischung eine negative Beeinträchtigung Eurer Beider Lebensqualität darstellt, die Ihr Euch beide wünscht, stell das bei Deinen Eltern unmissverständlich klar, auch mit allen Konsequenzen. Wenn das bedeutet den Kontakt zu verringern, umzuziehen, oder sonstwas, dann ist das eben so.

Viel Glück.

Ich würde wohl wirklich mal den Kontakt zu den Eltern auf das Allernötigste beschränken - und tatsächlich nötig ist er ja wohl garnicht. Außerdem würde ich der Freundin die Strapaze ganz ersparen, da es niemals ein lockerer Kontakt sein wird.

Sollten Deine Eltern dann fragen, warum Du Dich so rar machst, kannst Du vollkommen ehrlich antworten, dass Dir ihr Umgang mit Deiner Freundin nicht gefällt. Eltern haben nicht das Recht, sich in dieser Weise ins Leben eines erwachsenen Kindes einzumischen.

Dazu muss man sagen, dass meine Partnerin und ich zwischendurch eine
kleine Krise hatten, über die ich mit meinen Eltern gesprochen hatte
weil ich nicht wusste, zu wem ich sonst gehen sollte.

Du hast dich in der Krise an deine Eltern gewandt, weil du ihnen Vertraut hast, und anstatt dir nit Rat zur Seite zu stehen, hacken sie nun auf deiner Freundinn rum.

Das nennt Vertrauensmissbrauch.

Sicher machen sie das nicht aus böser Absicht, sondern weil sie dir helfen wollen, aber es kommt auf das gleiche hinaus.

Es ist deine Entscheidung das du  mit dieser Frau weiterhin zusammen leben möchtest, und diese Entscheidung haben sie zu respektieren.

Selbst wenn sie recht haben und diese Frau nicht gut für dich sein sollte, Du allein entscheidest was für dich richtig  ist.

Geh zu deinen Eltern und sage sie sollen dir eine andere Frau suchen und die dann für den Schaden aufkommen wenn die auch nicht gut war.

Da sie das nicht können, werde sie vielleicht mal nachdenken was sie da für eine Verantwortung haben wenn sie dir sagen was gut und was schlecht ist.

Liebt ein Mann seine Familie mehr als seine Partnerin?

Also wenn ihr z.b. vor die Entscheidung gestellt werden würdet zwischen eurer Familie also den Eltern samt Geschwistern etc. und eurem Partner/Partnerin für wen würdet ihr euch dann entscheiden? Sollte man seine Familie mehr lieben als den Partner oder umgekehrt?

...zur Frage

Eltern vom Tanzpartner wollen dass ich den Undercut beim Ball weghabe?

Hallo, ich weiß gerade nicht was ich tun soll. In einem Monat ist mein erster Abschlussball. Als ich mal bei einer Halloweenparty bei meiner Partnerin zuhause war, hat mir ihre Mutter ins Gesicht gesagt, dass ihr meine Undercut-Frisur überhaupt nicht gefällt. Heute morgen schrieb mir meine Partnerin, ob ich vielleicht ohne Undercut zum Ball kommen kann wegen ihren Eltern. Was soll ich tun? Einerseits mögen mich die Eltern nicht, wenn ich es nicht tue. Andererseits ist es mein Style und ich darf selbst bestimmen, wie ich aussehen möchte, vor allem die Frisur. Außerdem möchte ich damit auch zeigen, dass ich mich den Eltern nicht untergeordnet fühle. Ich bin ein reifer Junge, der weiß was er will. Und ich lasse mir von der Familie Anderer nichts sagen. Wir würdet ihr handeln?

...zur Frage

Es geht nicht mehr aus dem Kopf?

hallo,

ich bin mit meiner Frau verheiratet und finde dass ihre Eltern mich und sie nicht fair gehandelt haben.

Ich kann nicht loslassen/vergeben, wie mache ich das ? Ich möchte einfach nie wieder gedanken darüber machen. Ich werde die Eltern sowieso nie wieder sehen.

Ich möchte loslassen und nicht mehr an die Sache erinnern! Nur meine FRAGE LAUTET wie mach ich das ?

Habe letztes Jahr eine Wohnung gekauft, und anstatt dass die mir helfen (was die sowieso nicht taten) haben die mir noch Geld aus der Tasche genommen.

Was ich aber nicht okay finde. Wenn ich das meiner Partnerin sage und sie weiß wie sehr ich mittlerweile ihre Eltern hasse... kommen wir immer zum Streit.

Das Problem aber ist, ich kann nicht loslassen. Es geht mir nicht aus dem Kopf. Egal was ich tue. Es geht mir nicht aus dem Kopt, Immer muss ich daran denken.

Meine Frau wird immer rot im Gesicht und ignoriert die Tatsache dass ihre Eltern gemeine Ausnutzer sind und hinterhältig noch dazu.

Eig bin ich nicht so ein Mensch, aber irgendwie beunruhigt mich das und ich habe ja auch eine Family und muss Miete zahlen, warum sollte ich reiche Leute noch reicher machen ?

Habt ihr sowas auch erlebt ? Vielleicht bin ich extrem egoistisch geworden und mache und suche einen schuldigen ?

Wie reagiert ihr bei sowas ?

...zur Frage

Was hat es zu bedeuten, wenn die Eltern des Ex-Partners Kontakt halten möchten?

Guten Abend,

vor ungefähr einem Jahr habe ich mich von meiner Frau scheiden lassen. Wir waren einige Jahre verheiratet und hatten keine Kinder. Auf Ihren Wunsch haben wir das getan. Natürlich hatte sie schon zu der Zeit einen neuen Partner. Wie es momentan aussieht, weiß keiner, denn ich habe dann einfach Kontakt abgebrochen. Doch die Eltern haben mich heute per Whats App angeschrieben und zur Weihnachts und silvesterfeier eingeladen sowie zu einem Geburtstag. (1 Jahr hatten wir keinen Kontakt).

Die Eltern haben immer gutes Verhältnis zu mir gehabt, wir haben nie probleme gehabt. Obwohl meine damalige Partnerin einen neuen Partner hat, laden diese mich trotzdem ein.

Was glaubt ihr, warum die Eltern mich einladen? - Es ist alles friedlich auseinander gegangen, ich wurde von meiner damalien partnerin gebeten, sie und ihre familie in Ruhe zu lassen und sie würde das neue leben mit den neuen partner genießen.

Habe ich gemacht, das was sie haben wollte. Doch plötzlich wollen diese mich einladen? was hat es zu bedeuten? - Ich würde kein 2. Mal mit dieser frau in kontakt treten wollen, ich würde diese person auch nicht sehen wollen! Es hat seine gründe, bitte fragt nicht warum.

Was würdet ihr machen? - Situation erklären, dass sie neuen partner hat etc. ?`

Danke

...zur Frage

wieso sind männer häufig kindern gegenüber gewaltätig wenn es nicht ihre eigenen sind sondern nur von deren Partnerin?

meiner ex ist dies schon häufiger passiert und ich beobachte das "phänomen" desöfteren wenn ein fremder mann in die familie kommt dass er eine gewisse aversion (häufig eben mit gewalt) den -nicht eigenen- kindern gegenüber tritt. empfindet er die frau insgeheim als jemanden der leicht zu haben ist und die kinder als nixnützige balgen die nacher harzer sein sollen oder wie kommt das

...zur Frage

Kann man es sich mit einem normalen Job noch leisten ein Haus zu bauen?

Viele Menschen in meiner Umgebung belächeln mich, wenn ich sage, ich möchte später gerne mit meiner Familie in meinen eigenen 4 Wänden in meinem eigenen Haus wohnen. Warum? Ist es heutzutage unmöglich? Es leben doch so viele Menschen in ihren eigenen Häusern...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?