wie beschreibt man in einer bewerbung, dass..

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo kaaath,

warum willst Du abbrechen? Das mögen Arbeitgeber gar nicht!... Dann finden Sie das Du nicht genügend Ausdauer mitbringst! Sie sagen sich auch, daß Du die Lehre bald abbrechen wirst....

Es ist doch eine Chance eine Wirtschaftsabi zu machen!... Es sei denn Du hast, oder Deine Eltern, gar nicht mehr die Mitteln, um weiter zu lernen...

Dann mußt Du einen zwingenden Grund nennen. Das ist jedenfalls meine Meinung.

Gruß. Emmi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vielleicht hilft dir das etwas weiter!

...Das Abschlusszeugnis der 11. Klasse 20../20.. gibt über meine schulischen Leistungen Auskunft...

... Ich glaube das ich den Anforderungen des ... entspreche...

... Ich ersuche Sie, mir Gelegenheit zur persönlichen Vorstellung zu geben...

... Im Falle einer Aufnahme werde ich mich bemühen, stets mein Bestes zu geben...

Anlagen: ... , ... , ...

Das sind ein paar Ausschnitte aus meiner bewerbung!
vielleicht hilft es ja!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wie wäre es mit der Wahrheit? Wenn später im Bewerbungsgespräch nochmal nachgefragt wird(und das ist sehr wahrscheinlich), sind die Antworten viel einfacher.

Bitte noch das Schreiben auf Rechtschreibung und Zeichensetzung prüfen!

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?