Wie beschreibt man die Kameraführung eines Filmes in einem Fließtext?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne das eher als Storyboard.
http://www.hayungs.de/wp-content/uploads/2011/10/reno_storyboard.jpg

Du zeigst die Szenen auf, wer ist aktiv im Bild, welche Einstellungsgröße (z. B. Supertotale)
Ggf. werden noch die Gefühle mit erwähnt (erstaunt, verdutzt)
Woher kommt das Licht, wo befindet sich Cam1, Cam2, Cam3

Bei einem Fließtext würde ich dann wohl eher die Wechel erläutern und welche Stimmung erzeugt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?