Wie beschreibe ich eine Rezeptionsgeschichte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mir stellt sich vor allem die Fragen, wo du die Information herbekommen willst ...
Ansonsten ist die Aufgabenstellung doch eigentlich klar:
Wie wurde das Buch bei seinem Erscheinen vom Publikum und der Kritik aufgenommen? Wie hat es sich verkauft? Ist es überhaupt beachtet worden?
Gab es dann in der folgenden Zeit eine größere Veränderung diesbezüglich?
Ist das Buch vorübergehend in Vergessenheit geraten - oder hat es (und wenn, aus welchen Gründen?) neue Popularität erreicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von corona234
05.02.2017, 14:16

Die Aufgabenstellung ist schon klar, aber die Frage "Wie?" ist halt das Problem.
Bei einem Argument schreibt man ja zum Beispiel die Behauptung -> Begründung -> Beispiel (-> Rückführung zum Thema).

Bei der Rezeptionsgeschichte weiß ich dazu quasi nichts.

Die Informationen muss ich mir suchen (geht um "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" von Milan Kundera).

0

Was möchtest Du wissen?