Wie beschreibe ich diese Geste?

2 Antworten

Er/sie hob die Augenbrauen und deutete mit einer fragenden Handbewegung auf mich. Ich verstand die wortlose Geste und antwortete: „Mir geht es auch gut.“

So vielleicht? Ich finde, in der Situation wäre eine kleine Handbewegung angebracht. Wenn die aber zu auffällig wäre oder du sie aus anderen Gründen nicht magst - ich glaube, ‚nicken‘ ist der falsche Ausdruck. Es ist eher ein aufforderndes... Heben des Kinns vielleicht? Oder ein Kopfrucken in seine Richtung.

Hoffe, das kommt nicht zu spät ;)

Liebe Grüße

Ley

Er/Sie zog fragend die Augenbrauen hoch und erwiderte: „Und dir?“

Aus dem Kontext deiner Frage wird die Situation nicht so ganz klar. Also, falls du nach was anderem suchst, gibt nochmal ne Info.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich schreibe an einer Fantasy-Trilogie und lese viel.

Okay, ich Versuchs nochmal, soll ja ohne Worte sein sorry.

0

Was möchtest Du wissen?