wie bescheint die Sonne die Erde?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

die Sonne brennt. Dies tut sie aber nicht so in der Art was wir als brennen kennen, sondern sie erzeugt im Inneren eine Kernfusion. Was ist eine Kernfusion? Es verschmelzen Atome eines Elements zum nächst-schwereren Element. Bei der Sonne ist dies momentan Wasserstoff. Wasserstoff fusioniert zu Helium.

Bei diesem Prozess entsteht Energie und Licht welches in Form von Photonen auf die Erde gelangt.

Die Photonenteilchen brauchen mehrere hunderttausend Jahre bis sie es vom Kern durch die Strahlungszone in die Konvektionszone geschafft haben. Durch die Konvektionszone schaffen sie es dann in "nur" wenigen tausend Jahren und bis zur Erde gelangen die Photonen dann in blitzschnellen 8 Minuten und 20 Sekunden.

Die Wärme wird durch Wärmestrahlung zur Erde übertragen in Form von elektromagnetischen Wellen. Wärmeleitung fällt aus weil es keine Teilchen für den Transport im luftleeren Raum gibt und Konvektion können wir auch ausschließen :-)

Ich hoffe, dass du damit etwas anfangen kannst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, llolopop, überlicherweise gar nicht. Die Sonne ist einfach nur "an" und leuchtet von allein. Rein zufällig kreist die Erde alljährlich drum herum und wird von dem Licht getroffen,  je nachdem, welcher Teil des "Erdenballs" gerade der Sonnenseite zugewandt ist. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ei, halt hell und ausgeprochen photonisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?