Wie beschäftige ich mich auf einem 10-stündigen Flug?

7 Antworten

Also ich fliege auch bald und ich habe mir ein paar DVDs gekauft die ich mir ankucke. Es sind 3 Filme also knapp 6 std und mit dem Essen und die Natur aus dem Fenster betrachen vergehen auch nochmal gute 2 std damit wären wir schon bei 8 Std. Bis das Flugzeug dann auch mal abhebt und landet vergeht wieder ne Stunde. So bleiben noch eine Stunde Schlaf.

aus Fenster gugge.... kann ja sooooo interessant sein,

oder einfach Augen zu und schlafen

Bis der Flieger in der Luft ist und es was zum Essen gab sind ja schon bald 1,5 Stunden weg. Danach gibt es den ersten Film (1,5 Stunden), dann den 2. Film (1,5 Stunden), ein Buch ist dann hilfreich.

Für mich am Wichtigsten: nicht auf die Uhr schauen, frühestens nach 3 Stunden, nicht öfters als stündlich.

Geh einfach davon aus, dass Du den ganzen Tag im Flugzeug verbringst, dann vergeht es schnell. Mit Warten vergeht die Zeit am langsamsten.

Wenn man noch das Glück hat einen interessanten Sitznachbarn zu haben, dann kommen einem manchmal 10 Stunden wie 4 Stunden vor.

Guten Flug und entspann Dich - kein Handy, kein Telefon, so ein Glück.

Mit dem Sitznachbarn eine Unterhaltung beginnen.Lektüre vom das Zielgebiet mitnehmen und bearbeiten.Kreuzworträtsel lösen.

Du kannst Dir Hörbücher mitnehmen und diese hören. Das ist ne gute Alternative zum Lesen. Oft gibt es auf Langstreckenflügen auch die Möglichkeit Filme zu schauen oder sogar Computerspiele zu spielen. Der gute alte Gameboy it auch ne gute Alternative. Wenn Du gerne rätslest nimmt Dir n dicken Sudoku oder Kreuzworträtselband mit. Und nach den ganzen Aktivitäten kannst Du sicher gut auch noch ein paar Stunden schlafen , ).

Was möchtest Du wissen?