wie bereitet sich man auf eine klassenarbeit vor

5 Antworten

1. Guter suaberer froßer gemütlicher Arbeitsplatz 

2. Schulsachen

3. Lernen

tipp:lerne nicht zu viel auf einmal sonst vergisst du am nächsten tag wieder alles

4. Immer eine kleine 5 bis 10 min pause zwischen durch

5. Klassenarbeit nicht verhauen😉

Der eine Aspekt ist das Aufnehmen des Wissens; der andere ist, sich mit Liebe und Vertrauen aufzuladen, sodaß Angst und/oder Unsicherheit, Zweifel und/oder andere "negative" Gefühle oder Gedanken die souverände "Ablieferung" des Wissens nicht gefährden.

Ich würd Chronologisch die theme verinnerlichen dann 1 tag später nochmal vertiefen sich selbst testen mit eltern zb und dann nochmals chronologisch vertiefen

ich weiß nich ganz so genau ich muss erst msl nachdenken überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege überlege ich weiß aber ich rate jetzt nur wie wars noch mal "mittt lernennnnnnn!!!!!!!!!!!"ich hoffe es ging in dein kopf rein

in dem man jeden tag ein bisschen macht und nicht nur einen tag vor der arbeit.

Was möchtest Du wissen?