Wie bereitet man sich am besten auf einen halbmarathon vor 2.0?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein halbmarathon bedarf jetzt gar nicht soviel Vorbereitung. Wenn du ein normaler Durchschnittsläufer bis (30-40 Kilometer die Woche, dann solltest du jetzt einmal in der Woche einfach Tick länger laufen. Wenn du vor dem Lauf zweimal ü 20 gelaufen bist, reicht das. Ich bin immer 2-3 Halbmarathon pro Jahr " einfach so " mitgelaufen. Wenn du normal fit bis und 10 -12 km in einer Stunde laufen kannst ohne sonderlich kaputt danach zu sein, ist es nichts dramatisches. Soll ja Spaß machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, auf jeden Fall langfristig darauf hin trainieren. Generell solltest du 3x die Woche oder öfter laufen. Und von den Umfängen her sollten das mindestens 30, in den letzten Monaten vor dem HM aber besser mehr wöchentliche Trainingskilometer sein.

Immer wieder solltest du auch einen längeren Lauf abhalten, den du nach und nach ausdehnst. Mindestens bis 14 Kilometer, die meisten Ratgeber würden mehr empfehlen.

Und die letzte Woche vor dem Halbmarathon deutlich weniger trainieren und dich viel mehr erholen, damit du mit voller Kraft an den Start gehst.

Wenn es nur darum gehen soll, den Halbmarathon irgendwie zu schaffen, wird das für eine halbwegs sportliche Person sicherlich auch ganz ohne Training gehen. Dann leidet man evtl. etwas auf den letzten Kilometern und wird von Alten und Übergewichtigen überholt, kommt aber dennoch ins Ziel. Schöner ist jedoch, wenn man den Lauf sauber, gleichmäßig und in Würde abschließen kann. Also trainieren! :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2001Jasmin
11.07.2016, 10:38

Vielen Dank für deine Tipps 😘

0

Hey, Trainingspläne gibt es im Netzt natürlich viele. Darum geht es dir wahrscheinlich auch gar nicht. Die wichtigsten Tipps: Den ersten Halbmarathon nicht zu verbissen angehen, gut trainieren (vor allem die langen Trainingsläufe nicht vergessen!) und vielleicht ein paar Freunde am Rande der Strecke postieren, die dich anfeuern können. Noch mehr Tipps findest du hier: http://laufsocken.info/10-einfache-tipps-fuer-deinen-ersten-halbmarathon/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2001Jasmin
10.07.2016, 20:15

Danke für deine Tipps 😊😘

0

Kurzfristig oder langfristig.

Steht der Lauf in den nächsten Tagen an, oder erst in paar Monaten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2001Jasmin
12.07.2016, 00:29

In 4 Monaten. Habe schon Erfahrungen im 10km- 15km Lauf und will mich jetzt steigern.

0

Was möchtest Du wissen?