Wie bereitet man sich am besten auf eine Sauftour/Saufabend vor?

6 Antworten

Iss davor am besten sehr, seehr viel fettiges Essen, das bindet den Alkohol und du kannst mehr trinken (aber pass auf,dass du nicht schon vom Essen kotzt ;D) .

Außerdem solltest du nach jedem 2.-3. Bier und/oder nach jedem Hochprozentigen Getränk ein Glas Wasser trinken, dass hilft ungemein.

Außerdem darfst du nicht zuviel durcheinander trinken, dh beschränk dich lieber auf 2 verschiedene Sorten, anstatt nach dem Bier und dem Wodka gleich noch mit Whiskey und Tequilla nachzuspülen ;D

Mit hats auch geholfen, viel im Stehen zu trinken und zwischendurch mal an die frische Luft zu gehen.

Aber bevor du im Krankenhaus aufwachst, würd ich aufhören :)

Dann wünsch ich dir viel Glück bei deinem Vorhaben und wenns nicht klappt, Übung macht den Meister ;D


Danke ! Das nenn ich mal ne hilfreiche Antwort :)

0

"Außerdem darfst du nicht zuviel durcheinander trinken, dh beschränk dich lieber auf 2 verschiedene Sorten, anstatt nach dem Bier und dem Wodka gleich noch mit Whiskey und Tequilla nachzuspülen ;D"

Das ist dem körper egal. Es geht beim "immer das gleiche trinken" darum, das es einem nach längerer Zeit nicht mehr schmeckt und man immer weniger trinkt.

0

fettiges essen vorab... zwischendurch auch mal ein wasser und morgens vitamine ( säfte helfen)

Ich biete dir auch eine Wette an : wetten, dass ich mich öfter von einem Zug überfahren lassen kann, als du? Du darfst auch anfangen.

Dämliches spätpubertäres Saufgehabe. Beruf und Schule 6, saufen 1+. Du bist der Grösste

Und TOP die Wette gilt ;)

0

Bin ich mit 16 schon Alkohiliker?

Hallo Also ich bin 16 Jahre alt und trinke nun seit ca 6 Wochen regelmäßig am Wochenende bis zum Vollrausch,meistens Freitags. Nun habe ich für kommendes Wochenende (welches 4 Tage lang ist), eine Wette abgeschlossen, in der es darum geht dass ich und mein Saufkumpane 4 Tage lang, jeden abend rausch-trinken müssen. Nun mach ich mir Gedanken dass ich eventuell nach diesen 4 Tagen süchtig bin, bzw. bereits süchtig bin. Danke im Vorraus

...zur Frage

Trinkverbot

Gute Abend!

Achja die Arbeit. Seit neustem darf ich in meinem Betrieb nicht mehr trinken. Ich bin Verkäufer in einem Fachmarkt und rede den ganzen Tag viel und lange.

So stellt es mir die Frage dürfen die Chefs mir den das trinken im Geschäft verbieten?

Wir sollen jetzt nämlich die ganze Zeit nach hinten in den Aufenthaltsraum gehen und dort trinken. Ach und bevor ich es vergessen am besten sollen wir uns noch ausstempeln damit es ja nicht zur Arbeit dazu gerechnet werden kann.

Ist das Rechtens?

...zur Frage

Wieso vertrage ich plötzlich kein Alkohol mehr nach einem schlimmen Karter?

Als erstes einmal , ich trinke nicht viel Alkohol nur an bestimmten Tagen ( Geburtstag, Feste, Partys, Feiertage wie Silvester). Und jetzt zu einer Frage. Also an Silvester habe ich mit ein paar Freunden Zuhause gefeiert. Und eigentlich vertrage ich viel Alkohol , wenn ich es mal trinke aber an diesem Tag hatte ich meine Periode und dann verträgt man ja nicht so viel wie normalerweise. Und ich hatte halt vergessen das ich die Periode hatte und habe schon viel getrunken. Irgendwann musste ich mich dann übergeben und dass ungefähr 4 mal. Seit dem vertrage ich nicht mehr so viel Alkohol. Im Januar konnte ich kaum den Alkohol riechen jetzt im Februar konnte ich ein paar Pinchen trinken aber auch nicht mehr. Ist das normal , wenn man das erste mal ein richtigen Karter hat , dass man die nächsten Monate nichts bzw. nur wenig verträgt? Muss sich der Körper erst daran gewöhnen? Und wenn ja , wie lange dauert es bis man wider so viel wie sonst auch immer verträgt? (Außerdem ich bin 20 Jahre)

...zur Frage

Ich bitte um Rat, wieso vertrage ich plötzlich kein Alkohol mehr?

Leute ich bitte um Rat.

Ich vertrage seit 8 Wochen absolut kein Alkohol mehr (weiblich 24 Jahre)...Dazu muss ich sagen das ich wöchentlicher Trinker war...Also 1-2 die Woche habe ich gut trinken können....Plötzlich, selbst wenn ich nur 1 Sekt trinke wird mir sehr übel, ich erreiche überhaupt kein Pegel (ist eher so ein Zwang) und möchte zeitnah ins Bett gehen...Das einzige was sich in den letzten Wochen bei mir verändert hat, das ich die Anti-Baby-Pille angefangen habe einzunehmen..Aber ich denke das hat eher weniger Einfluss...Was meint ihr?

Wäre über jeden Rat dankbar!

...zur Frage

Hund ein schlechter Trinker?

Hallöchen,

mein Hund ist leider schon immer ein schlechter trinker. Mit dem Tierarzt ist das abgeklärt. Alles supi. Gibt es irgentwelche tips, wie ich ihm trinken "schmackhaft" machen kann? Kann ich ihm irgenteinen Tee ins Wasser tun? Wasser hat er immer stehen und es wird jeden Tag gewechselt. Es ist nicht unbedingt dringend. Im Moment ist es ja eh recht kühl, und Hunde trinken nicht so viel... Aber im sommer... Ich weiche ihm sein Trockenfutter immer auf und dann trinkt er das. Ist das die lösung??? Naja, noch einene schönen Nachmittag/ Abend und einen schönen zweiten Advent! LG Zebrafink

...zur Frage

Welches Bier bei Jugendlichen?

Hi, soll für ne Feier 16+ heut Abend für alle Bier mitbringen, war ehrlichgesagt nie der Bier-Trinker. Mir zu peinlich zu fragen, sie zu fragen, welches gut ist. Könnt ihr mir helfen? Welche Biermarken trinken Jugendliche so bei Feiern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?