Wie bereitet man sich am besten auf eine Physik-Gk Klausur vor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, deine Taktik mit dem gegeben gesucht hat bei mir immer super funktioniert. Du musst alle Formeln lernen, und ggf. wissen, wovon diese Formel abhängt (manchmal sowas einfaches wie zum Beispiel bei Wellen, ob es eine longitudinale oder transversale Welle ist, denn es ist eine andere Formel). Dann musst du schauen, welche Formeln du brauchst.
Beispiel:
Du suchst X
Formel: X=A+B
B ist gegeben, C ist gegeben, Y ist gegeben und K ist gegeben.
X berechnet sich aus A und B, B ist gegeben.
Formel für A wäre beispielsweise C+D
Und Formel für D wäre Y*K.
Das musst du ineinander einsetzen und dann hast du schlussendlich eine Formel mit vielen Variablen, die alle gegeben sind.
Zum Beispiel zurück:
X=(C+(Y*K))+B
Dann kannst du alles einsetzen und X mit dem CAS ausrechnen. :)
Liebe Grüße und viel Glück, Paul :)

Was möchtest Du wissen?