Wie bereitet man sich am besten auf das Examen als Kranken-/Gesundheitspflegerin vor,sowohl Praktisch, als auch Mündlich und Schriftlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich muss Griesuh recht geben! Üben Üben Üben! Ich hab auch das Examen gemacht und kann dir gerne verraten wie ich gelernt habe aber ob das was für dich ist, musst du austesten!

Ich hab alles was wir in der schule durch gemacht haben auf zwei bis drei A4 Blätter zusammen gefasst und diese immer wieder durch gelesen! Ich habe in meinen Praxis einsätzen immer wieder den schwestern dort gesagt das sie mir sofort sagen sollen wenn ich etwas falsch mache und habe es immer wieder geübt! Und ein ganz wichtiger Tipp! Geh hin und mach in einen der Einsätze vorm Examen noch mal einige Frühschichten und führe die Körperpflege durch das ist etwas was im dritten Ausbildungsjahr weniger wird was du aber im Praktischen Examen wirklich brauchst!

Auch noch ein Tip wäre das du Pflegeplanungen schreibst und das deine Lehrer kontrolieren lässt und schau mal im Internett und druck dir alte Examen Fälle aus und bearbeite dir =)

ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem du 3 Jahre lang lernst, lernst, lernst, zuschaust, selbst ausführst und immer wieder nachfragen und selbst praktisch ausführen.

Was du in den 3 Jahren Ausbildung nicht kapiert hast kannst du nicht in den letzen 6 Monaten vor dem Exsamen durch auswendig lernen aneignen.

Da ist es dann zuspät dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?