Wie bereitet man sich am besten auf das Examen als Kranken-/Gesundheitspflegerin vor,sowohl Praktisch, als auch Mündlich und Schriftlich?

2 Antworten

Ich muss Griesuh recht geben! Üben Üben Üben! Ich hab auch das Examen gemacht und kann dir gerne verraten wie ich gelernt habe aber ob das was für dich ist, musst du austesten!

Ich hab alles was wir in der schule durch gemacht haben auf zwei bis drei A4 Blätter zusammen gefasst und diese immer wieder durch gelesen! Ich habe in meinen Praxis einsätzen immer wieder den schwestern dort gesagt das sie mir sofort sagen sollen wenn ich etwas falsch mache und habe es immer wieder geübt! Und ein ganz wichtiger Tipp! Geh hin und mach in einen der Einsätze vorm Examen noch mal einige Frühschichten und führe die Körperpflege durch das ist etwas was im dritten Ausbildungsjahr weniger wird was du aber im Praktischen Examen wirklich brauchst!

Auch noch ein Tip wäre das du Pflegeplanungen schreibst und das deine Lehrer kontrolieren lässt und schau mal im Internett und druck dir alte Examen Fälle aus und bearbeite dir =)

ich hoffe ich konnte dir helfen.

In dem du 3 Jahre lang lernst, lernst, lernst, zuschaust, selbst ausführst und immer wieder nachfragen und selbst praktisch ausführen.

Was du in den 3 Jahren Ausbildung nicht kapiert hast kannst du nicht in den letzen 6 Monaten vor dem Exsamen durch auswendig lernen aneignen.

Da ist es dann zuspät dafür.

Hallo, habe mein Abi abgeschlossen, möchte eine Ausbildung als Krankenpfleger abschließen?

Wo kann ich mich bewerben ( Uniklinik, Klinik , Akademie, Ausbildungsschule , Ausbildungsbetrieb ). Hauptsache anerkannt und mit staatlicher Prüfung abschließbar  Danke im Voraus

...zur Frage

Bewerten Lehrer am Anfang des Schuljahres strenger und schlechter als gegen Ende (2. Halbjahr)?

Mir ist aufgefallen, dass in all meinen bisher absolvierten Schuljahren meine zu Anfang gegebenen Noten (sowohl mündlich, als auch schriftlich) schlechter waren. Seht ihr das auch so und woran kann das liegen?

...zur Frage

Welche fächer sind beim bayrischen Abitur die einfachsten?

Hey Leute :) Ich muss bald meine Fächerwahl für die Oberstufe abgeben und wollte wissen in welches Fächer das Abitur hier in Bayern am leichtesten in also sowohl schriftlich als auch mündlich. Ich meine also die Fächer, in denen es am leichtesten ist 12 Punkte oder mehr zu schreiben zusätzlich zu den Pflichtabis schriftlich in Mathe und Deutsch. LG

...zur Frage

Was ist im Abi schwieriger, Mathe als 3. Prüfungsfach (schriftlich) oder Mathe als 4. Prüfungsfach (mündlich)?

Ich bin zurzeit in Berlin im 2. Semester und muss 2018 meine Abiturprüfungen durchführen. Ich kann mich nicht zwischen dem 3. und 4. Prüfungsfach entscheiden. Ich habe Mathe, Deutsch und Latein einzubringen und würde gerne wissen, im welchem dieser Fächer man sich am besten sowohl schriftlich (3. Prüfungsfach) als auch mündlich ( 4. Prüfungsfach) prüfen sollte. In Mathe stehe ich bei 14 Punkten ( mündlich 14, Klausur 14), in Deutsch bei 12 Punkten ( mündlich 11, schriftlich 13) und in Latein 11/12 Punkten (mündlich 12/13 , schriftlich 9).

...zur Frage

USA Austausch? Wie funktioniert’s?

Ich weis es ist  viel zu früh aber in 2 Jahren macht unsere Klasse den USA Austausch. Dass will ich auch tun.leider weis ich nicht wie es mit der Bewerbung etc. ausläuft.
Meine englisch Ist für mein Alter sehr gut und ich spreche im amerikanischen Akzent und meine Noten sind: Mündlich : 1,3 und schriftlich: 1,7 ich will nicht egoistisch klingen aber ich bin einer der besten in der Klasse die englisch reden können
Aber egal.
Kann mir jemand sagen wie es mit der Bewerbung etc abläuft?

...zur Frage

Französisch mündlich oder schriftlich Abitur (Bayern)?

Hallo zusammen,

Ich schreibe dieses Jahr mein Abitur und einer meiner Abiturfächer ist Französisch. Ich bin sehr schlecht in Französisch sowohl mündlich als auch schriftlich, aber muss Französisch im Abi nehmen weil ich keine weitere Fremdsprache habe. Nun wollt ich euch fragen was ihr für eine bessere Idee hält also entweder mündlich oder schriftlich. Wenn ich es schriftlich nehme könnte ich Kunst mündlich nehmen und in Kunst bin ich ziemlich gut, aber wenn ich es mündlich nehmen sollte dann müsste ich Chemie schriftlich nehmen wo ich nicht wirklich gut bin sondern eher im schlechten 3er Bereich. Dazu kommt das ich Angst hab wenn ich es schriftlich 0 Punkte zu schreiben und durchzufallen. Was würdet ihr mir empfehlen ? Danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?