Wie bereitet man den Anus auf Analverkehr vor?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn man alles richtig macht und beide Partner es wolllen, dann ist das ganze eine sehr schöne und erregende Sache.

  • Vertrauen ist wichtig, wenn einer sagt es geht nicht, dann sofort aufhören!
  • Entspannen --> wenn der/die passive Partner/in sich entspannt, dann geht es gleich viel einfacher
  • viel Gleitgel --> der Anus ist sehr trocken und das Gleitgel zieht auch realtiv schnell ein, also nicht damit sparen, am besten aufs Kondom und auch direkt auf den Anus schmieren
  • nur mit Kondom --> Geschlechtskrankheiten können sonst sehr leicht übertragen werden
  • langsam dehnen --> man kann nicht einfach so seinen Penis in den Anus stecken, sondern muss diesen erst langsam vor dehnen...also mit einem Plug oder nach und nach mehr Fingern eindringen und den Anus drann gewöhnen
  • wenn es schmerzt sofort aufhören, denn dann ist was falsch oder es ging zu schnell

Zu Schließmuskelstörungen kommt es nur, wenn man es mit Gewalt versucht, da brauchst du dir keine Sorgen machen!

Du solltest nach dem Stuhlgang mindestens eine Stunde warten, bis dahin sollte der After sich selbst gereinigt haben. Ansonsten gilt: Kondom ist empfehlenswert, Gleitmittel ist ein absolutes Muss (es gibt auch spezielles für Analverkehr) und immer ganz langsam machen!
Du kannst es erst einmal selbst versuchen mit einem Dildo beispielsweise, wenn es so weit ist soll jedenfalls dein Freund ganz genau auf dich hören - erst massieren, eventuell mit dem Finger leicht daran spielen, und beim Eindringen unbedingt langsam machen! Wenn es zu schnell geht, kann es schmerzhaft werden.

Danke:)

0

Wenn er langsam und vorsichtig vorgeht, brauchst Du weder noch: da reicht ein bisschen Spucke...

Wenn Du Zeit hast und Dich richtig darauf vorbereiten möchtest kannst Du folgendes machen:
Einen Einlauf mit warmen Wasser. Würde Dir allerdings empfehlen, diesen mindestens 4 Stunden vorher zu machen.
Nach dem Duschen schön eincremen - Poloch nicht vergessen!
Wenn ihr dann dabei seid, kann Dein Freund Deinen Hintern schön vorbereiten (lecken, fingern etc.)
Ganz wichtig: Du musst total entspannt sein und Dich fallen lassen können 😉

Kleiner Tipp du brauchst kein Kondom weil du nur schwanger werden kannst wenn es Aral passiert

wenn es Aral passiert

Anal bei Aral - genial!

1

Ohne Kondom bedeutet aber auch, dass du dich mit Geschlechtskrankheiten anstecken kannst. Darüber hinaus, kann trotzdem etwas rauslaufen, vorallem anfangs, wenn man sich weit vorne aufhält, aufgrund des Gleitgels vielleicht mal abrutscht oder sonst was in der Art. Aber danke :) 

0

Kondome sind blöd (🙀 oh wie kann man nur) - ist aber nunmal so.

Es braucht nicht unbedingt ewiges vordehenen - ein bisschen Gleitmittel - bisschen mit dem Finger spielen. Dann langsam rein mit dem Schwanz. Wichtig ist vor allem langsam zu machen.

Sollte nicht schockiert sein wenn es ein Dirty Assfuck wird. Gehört halt dazu 🙈😛

Kondome sind doof aber wir Beide waren noch nicht beim Arzt um abzuklären ob alles okay mit uns ist und ich nehme die Pille noch nicht wieder lange genug um sicher zu gehen, dass sie 100 % wirkt. Nehme sie erst wieder um die 2 Monate... hatte ein Jahr Pause.

0

Ok, das ist natürlich ein Argument.

0

probier es mit dem pendant zum penis aus.

mit einem dildo hast du selbst die voll kontrolle und weisst wo schluss ist.

danach weisst du wie weit er gehen kann.

auch wenn es kaum einer erwähnt sorge dafür das dein darm leer ist, nicht jeder steht auf Kaviar

Hahahahahahahahahahahahhahahahahhahaha

0

Macht man dann besten Falls mit einem Einlauf oder? :D und mein Freund hat sich damit nicht so. 

0
@xAnonymo

der einlauf wäre auf nummer sicher gehen

ein ausgiebiger stuhlgang tuts auch, er stochert ja "nur" in deinem enddarm

im grunde is das vordehnen genau das immer probieren und aufhören wenns nicht weiter geht oder selbst in der freizeit mit einem dildo der die ausmaße deines freunds hat.

1

Also ein Kondom würde ich schon empfehlen.

Wichtig ist, dass du es schaffst, dich zu entspannen. Und dann muss man einfach vorsichtig anfangen.

Es empfiehlt sich wenn dein Freund vorher um den Anus rum massiert etc.

61MinutenSex hat dazu ein paar gute videos.. glaub ich :D

Entspannen ist nicht so das Ding. Finger und einen Analdildo (sehr klein, relativ dünn, mit unterschiedlich großen Kugeln eingebaut) hat mit Gleitgel funktioniert. Sobald er seine Eichel reindrücken will tut es aber weh, stoppe dann sofort wegen der Angst das der Schließmuskel reißt...

0

Was möchtest Du wissen?