Wie bereitest du am allerliebsten für den Salat den Essigdressing zu?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Öl, Essig und Senf zusammen rühren. Salz, Pfeffer, fertig.

Olivenöl

Balsamico von Giuseppe Giusti (den il Denso zb)

etwas Senf als Emulgator

Etwas Obstsaft

Salz u. Pfeffer

Dieses Essig-Öl-Gemisch ist beim Kartoffelsalat ok, ansonsten bevorzuge ich aber French Dressing mit Joghurt und Creme fraiche.

Hallo AnneNette ich benütze diese Kräuter finde Sie gut Siehe Bild

es gibt ja verschiedene Sorten von Essig ich nehme auch Obstessig habe ihn früher selber hergestellt von meiner Oma übernommen.

bei mir kommt noch etwas Pfeffer und Muskatnuss dazu, und etwas Frühlingszwiebeln reinschneiden ist auch gut

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Ernährung, essen, Kochen und Backen)

tja, den klassiker hat EssbarerApfel
ja schon beschrieben, da kann man so viel net falsch machen
kan nman noch aufmotzen mit knoblauch oder kräutern
FRühlingszwiebln, .und oder Senf udn noch vielem mehr
bei den slaven machen sie übrigens das selbe rezept,
wird aber noch gesüsst,
das ist auch mal einen versuch wert

Was möchtest Du wissen?