Wie bereite ich mich auf meine Prüfungen vor?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es kommt komplett darauf an wie du am besten lernst.

Ich kenne Leute die eine Woche vor einer Prüfung beginnen zu lernen und dann 4 Stundnen pro Tag lernen, aber es gibt auch die Menschen die nur 2 Stunden am letzten Tag vor der Prüfung lernen und trotzdem eine gute Note schreiben.

Meine Tipps:

- 1 Woche vor der Prüfung beginnen zu lernen 

- mach dir einen Gedanken oder sogar Plan wie du dir deine Lernzeiten einteilst.

- lerne so, dass es sich gut ausgeht. So dass, du alles am vorletzten Tag gelernt hast und noch mal alles im schnellverfahren am letzten Tag wiederholst.

- Mit Prinzip lernen...soll heißen, dass du mit Fortschritt lernst. Du merkst selber ob dich das Gelernte weiterbringt. Um das zu kontrollieren kannst du ja Übungen machen oder dich selbst abfragen.

- Schieb das Lernen nicht hinaus...lerne wirklich so viel bis du dir ganz sicher bist.

- Das wichtigste meiner Meinung...hat zwar nichts mit dem lernen zu tun, aber im Unterricht gut zu hören...dann sollte die Prüfung auch kein Hindernis sein.

Ich hoffe es hat dir geholfen :D 

Sieh das Lernen nicht als Qual, denn es kann auch Spaß machen^^!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?