Wie bereite ich mich am besten auf ein ernstes Mitarbeitergespräch vor?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst Dich nicht wirklich auf das Gespräch vorbereiten. Der Gesprächsverrlauf ergibt sich, das ist nicht planbar. Mach Dir ein paar Stichpunkte von den Dingen, die Du auf jeden Fall für wichtig hälst, bleib im Gespräch ruhig, höflich und sachlich. Lass vor allen Dingen die anderen Personen ausreden.

Das bringt mehr als ein Schnellfeuer aller Argumente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandkuchenfan
18.12.2012, 09:19

Das bringt mehr als ein Schnellfeuer aller Argumente.

Damit hast du verdammt recht. Danke!

0

Hi :-)....ich gehe davon aus, dass "etwas" vorgefallen ist, daher wäre es ratsam, dass du Notizen zu allen Vorkommnissen parat hast (also Tag, Uhrzeit, ob evtl. jemand dabei war, etc.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandkuchenfan
18.12.2012, 09:19

Klingt sinnvoll, ja. Danke

0

Was möchtest Du wissen?