Wie bereite ich den Stall für die Ziegenmama vor, was braucht sie? Braucht sie bestimmtes Futter? Gibt es eine Checkliste, was ich haben soll?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es muss Stroh und Heu trinnen sein. Salbei darfst du auf garkeinen Fall füttern. Wasser und ich würde sagen Peletz/ Kraftfutter evtl mit Hafer sollte gefüttert werden. Und frische Kräuter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Sie braucht Heu , Haferflocken ( damit auch nicht übertreiben ) langsam anfüttern zuviel gedreite auf einmal ist schädlich für die ziege!

du solltest haben

Fieberthermometer

Rotlichtlampe

Jodtinkur

Flasche für denn fall das ein kleines verstoßen wird

gernrell solltest du diese dinge zuhause haben wenn du ziegen hast

http://www.ziegen-welt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=75:stallapothekle&catid=49:gesundheit-krankheit&Itemid=57

die nummer vom TA griffbereit damit du im notfall nicht lange suchen musst wenn du noch keine erfahrung mit nachwuchs hast würde ich die sowieso raten einen Ta dazu zuhollen wenn es soweit ist oer jemanden der sich damit auskennt

lg Luna1881

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?