Wie bereite ich am besten Ingwertee zu?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ingwer soll nicht ausgekocht werden. Sondern wie Du auch sonst den Tee zubereitest: Das heisse, nicht mehr kochende Wasser über den Ingwer giessen. Und dann ziehen lassen.

Ich persönlich kombiniere es mit grünem Tee und nehme auch eher reichlich Ingwer, da ich den scharfen Geschmack mag. Je länger der Ingwer drinne bleibt, desto intensiver wirds.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am effektivsten ist es, wenn du den ingwer mixen, bzw pressen kannst und somit an 100% der Ingwerstoffe kommst.. Diese Flüssigkeit einfach mit kochendem Wasser übergießen.. Wasserkocher reicht in dem Fall aus..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mach immer 2-3 Scheibchen in ein Teeei und übergieße das dann mit kochendem wasser aus dem wasserkocher, dann lass ichs ein paar minuten ziehen... Und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den geschnittenen Ingwer mit kochendem Wasser zu übergießen und ziehen lassen reicht völlig aus. Allerdings nehme ich deutlich mehr Ingwer. So ungefähr ein daumengroßes Stück auf einen halben Liter. Soll ja auch nach Ingwer schmecken und ein bisschen Schärfe darf auch sein. Dann noch ein wenig braunen Zucker und ein Sprizer Zitronensaft - lecker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?